Old 04-25-2012, 12:39 PM   #1
snare
Human being with feelings
 
Join Date: Apr 2012
Posts: 1
Default nano kontrol2

ich bin im Punkt Homerecording noch sehr unerfahren und benötige eure Hilfe. Um mir das arbeiten mit Reaper etwas zu erleichtern, habe ich mir den KORG nanoKontrol 2 gekauft.
Bislang ist es mir nur gelungen den controler so einzubinden, dass ich 8 Kanäle steuern kann, will meinen mit Fader und den Pan-Regler. Die REC Mute und Solo Tasten können nicht so gesteuert werden, dass man sie ein- und ausschalten kann. Diese sind nur dann aktiv, wenn man den Button gedrückt hält. Wie gehe ich vor, um dieses zu ändern? Was muss ich ändern um 16 Kanäle an zu steuern? Ich bin bei der Belegung über den Weg: Actions- show actions list- gegangen, habe dann Regler händisch zu gewiesen.
snare is offline   Reply With Quote
Old 04-27-2012, 10:28 AM   #2
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Posts: 52
Default

Moin,

hast Du beim nano kontrol die Möglichkeit zwischen Latch-/Non-Latch-Modi (Schalter/Taster) zu wählen ?

Gruß
Jürgen
juedue is offline   Reply With Quote
Old 02-01-2014, 06:34 AM   #3
Balor
Human being with feelings
 
Join Date: Jan 2014
Posts: 44
Default

Hast Du das Nano 2 auch richtig in Reaper eingebunden? Wenn Du das Nano 2 als Mackie emulation laufen lässt läuft es bis auf die vor und rückspultaste einwandfrei (da springt der Cursor zum nächsten Marker).
Aber ansosten funktioniert es einwandfrei. Auf die nächste Bank kommst Du wenn Du auf Track > drückst (über der Transportsektion) zurück auf die erste dann natürlich auf <...
Balor is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 04:54 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.