View Single Post
Old 05-09-2016, 01:30 PM   #7
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 538
Default

Quote:
Originally Posted by Klinke View Post
...eigentlich jede DAW und jeder Controller unterstützt dies doch. Halt nur unterschiedlich vollständig.
"Unterschiedlich vollständig" – exakt dies ist das Stichwort auf was sich meine Kritik bezog.

Ein Bekannter von mir musste mit dem Billig-Controller "Korg nanoKONTROL 2" die leidvolle Erfahrung machen, dass in REAPER nicht ein einziges der zur Verfügung stehenden Protokolle wie Mackie Universal – Mackie Extender – Mackie Klinke zur vollen Funktionalität führte. Unter Mackie Control (Klinke v0.8.3.3) (dev 4.5) war es das "Marker-Set" und seine spezifischen Taster die nicht funktionierten. Bei einem anderen Protokoll war es dann das Ausbleiben der LED-Beleuchtung der SOLO-Tasten usw. Auch die anderen Protokolle in REAPER signalisierten teilweise Desfunktionalität.

Das interessante daran aber ist, dass mit demselben Controller, ohne an der mitgelieferten Einstellungs-Software etwas geändert zu haben, in Cubase 8 unter "Mackie Control" ALLES ohne Einschränkung funktioniert – einfach so!

Hiermit stellt sich die Frage, warum geht es in Cubase das eigentlich probrietär auf seine eigene Hardware ausgelegt ist und nicht in REAPER? Und wäre es nicht auch die Aufgabe von Cockos selbst, eine diesbezügliche Anpassung vorzunehmen – damit endlich die "Controller-Phobie" ein Ende hat?
Jolu is offline   Reply With Quote