View Single Post
Old 09-26-2018, 01:57 PM   #26
Dehenry
Human being with feelings
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 113
Default

Quote:
Originally Posted by Klinke View Post
Doch, doch, blinken als Zustand kann ich setzen, und halt noch an und aus, aber halt kein halbhell oder so.
Ok, dann könnte Behringer theoretisch der X-Touch per Firmware beibringen, statt zu blinken die LED heller leuchten zu lassen, wenn auch die Hardware das hergibt. Wird aber vermutlich nicht passieren. :-) Ist aber das kleinste Problem. Ich bin gerade echt happy mit dem Ding und ärgere mich eher, dass ich mir die nicht schon viel früher zugelegt habe.

Quote:
Originally Posted by Klinke View Post
Ja, das stimmt, die Erweiterung geht davon aus, dass der Controller angeschaltet ist, und ist nicht Hot-Plugable. Bin mir garnicht sicher, ob das überhaupt geht, wie sieht das denn bei anderen DAWs aus?
Ich habe hier noch Logic 5.5.1 Win, aber das probiere ich im Moment lieber nicht aus, wo die X-Touch mit Reaper gerade so schön läuft. ;-)

Ich habe noch einen kleinen Bug entdeckt. Könnte aber auch ein Windows-Problem sein. Folgende Situation: Der Mapping Editor ist offen. Wenn man auf der MCU dann ein anderes Plugin wählt, wird der Editor geschlossen. Wenn man ihn über Alt+Plugin wieder öffnet, erscheint er zwar in der Task-Leiste. Das Fenster ist aber nicht sichtbar und lässt sich auch nicht hervorholen. Auch die Fenster-Vorschau für den Editor in der Taskleiste ist leer. Um ihn wieder normal öffnen zu können, muss ich das (nicht vorhandene) Editor-Fenster erst wieder schließen, indem ich mit der Maus über den Editor in der Taskleiste "hovere" und in der Fenster-Vorschau auf das X klicke.
__________________
Intel Core i5-3570K, ASRock Z77 Extreme6, 2 x 4 GB RAM, M-Audio Audiophile 2496, Midisport 4x4, Kontakt 5, Reaktor 5.92, Windows 10
Dehenry is offline   Reply With Quote