View Single Post
Old 12-03-2019, 05:40 AM   #28
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 187
Default

Zur Zeit läuft der XT1 bei mir stabil (Win10), incl. VolumenFader, und JogWheel.

Da das Projekt insgesamt noch nicht abgeschlossen ist, bin ich mit meinen Tastenbelegungen nur rudimentär unterwegs. Das bedeutet, nur das Nötigste und z.B. keine doppelten Belegungen, keine Optionstasten (shift, ctrl, alt) und keine FX Steuerung. Das schaue ich mir erst intensiver an, wenn das CSI-Projekt aus der Beta-Phase rauskommt.

Man kann den "belegbaren" Buttons bestimmte Reaper-Action-IDs zuweisen, alle möglichen "belegbaren" Buttons werden in der Datei "XT1_JD.zon" im Abschnitt "Zone Buttons" definiert.

Als Beispiel aus meinem CSI:

F1- F6 Buttons sind sind mit jeweils einer CycleAction belegt, welche nach Drücken bestimmte Arten von Tracks anzeigen, z.B. alle Tracks wo im TrackName "Voc" steht (F1) oder alle Tracks, wo im TrackName "Drums" steht (F5). Nach nochmaligem drücken (deswegen CycleAction) werden wieder alle Tracks eingeblendet.
(Diese CycleAction arbeitet mit dem Action-Script "Lokasenna_Select tracks by name.lua)

Zu meinem Anhang:
Der CSI- Ordner gehört in das Reaper-Hauptverzeichnis, die Datei "reaper_csurf_integrator64.dll" in den Ordner "UserPlugins"

Die Buttons des XT1 funktionieren selbstverständlich mit meiner "XT1_JD.zon" nur in soweit, als die zu den Buttons zugehörigen Reaper-Actions IDs auch vorhanden sind. ;-)
Attached Files
File Type: zip CSI_XT1_JD.zip (225.3 KB, 13 views)
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de

Last edited by juedue; 12-03-2019 at 05:48 AM.
juedue is offline   Reply With Quote