Old 02-04-2020, 03:29 AM   #1
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 192
Default Regionen Copy and Paste

Gibt es eine Möglichkeit, alle Regionen eines Projektes - ohne Medien Inhalt - zu kopieren und an einer bestimmten Stelle eines anderen Projektes einzufügen?
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 02-04-2020, 08:37 AM   #2
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 566
Default

Man kann im Marker/Regionen-Manager alle Regionen ohne Medien exportieren und in ein neues Projekt wieder importieren - allerdings werden die Namen mitgespeichert. Es dürfte aber kein Problem sein diese vorher im Manager herauszulöschen.
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 02-04-2020, 10:11 AM   #3
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 192
Default

Ja, das klappt soweit. Aber wie bekomme ich einen weiteren Regionsexport angehängt? Und noch einen und noch einen.
Hintergrund ist folgender:
20 versch. Songprojekte sind jeweils mit Regionen gegliedert (Intro, Vers, Vers, Chorus, Bridge...)
Diese Songs werden als Mp3 gerendert und alle hintereinander in ein einziges neues Projekt importiert. Nun hätte ich in diesem einen neuen Projekt zu jedem MP3-SongItem gerne auch die Region-Gliederung.
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 02-04-2020, 05:06 PM   #4
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 566
Default

Die Regionen im Regionen-Manager werden gespeichert, dann aus dem Kontextmenü ==> Regionen bzw. Marker importieren (zu existierenden hinzufügen..." wählen.

Eine weitere Möglichkeit bietet die Regionen-Playlist. Dort müssen zunächst die vorhandenen Regions des Projekts als Liste definiert werden. Danach können sie entweder am Projekt angehängt oder am Edit-Cursor eingefügt werden. Das habe ich allerdings noch nicht getestet. Es gibt bestimmt auch entsprechende Actions dafür.
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 02-05-2020, 09:31 AM   #5
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 192
Default

" Regionen bzw. Marker importieren (zu existierenden hinzufügen..." wählen."

Fügt den Import immer bei Takt 1 ein. Für mich also leider ungeeignet.



"Eine weitere Möglichkeit bietet die Regionen-Playlist. Dort müssen zunächst die vorhandenen Regions des Projekts als Liste definiert werden. Danach können sie entweder am Projekt angehängt oder am Edit-Cursor eingefügt werden."


Funktioniert fast gut. Allerdings werden nur die Items der Regionen eingefügt und leider nur im selben Projekt. Die erzeugte RegionPlaylist ist auch nicht exportierbar.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Schade, sonst wäre es ein guter Ansatz gewesen.
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 02-05-2020, 11:44 AM   #6
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 566
Default

Quote:
Originally Posted by juedue View Post
Fügt den Import immer bei Takt 1 ein. Für mich also leider ungeeignet.
Beim Exportieren werden die Positionen der Regionen mitgespeichert und daher in anderen Projekten wieder an den gespeicherten Positionen eingefügt.

SWS: Regionen aus ausgewählten Items erzeugen und nach aktivem Take benennen

Mit dieser Action kann man die Items der Playlist in einem Rutsch mit Regionen + Namen versehen und zwar an jeder beliebigen Position. Natürlich müssen die Items benannt sein, damt die Regionen ihre Namen übernehmen können. Bei mir funktioniert das hervorragend.

Im Detail: Einzelne oder alle Regions in der Playlist auswählen - am Edit-Cursor einfügen und mit der oben genannten Action Regionen mit Namen den ausgewählten Items hinzufügen. Zusätzlich kann man die ausgewählte Playlist im Kontextmenü mit Projekt auf Playlist kürzen (in neuem Projekt-Tab) als neues Projekt-Tab verorten.

Vielleicht weiß ja ein anderer eine bessere Lösung.
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden

Last edited by Jolu; 02-05-2020 at 12:28 PM.
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 02-05-2020, 12:01 PM   #7
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 192
Default

Jetzt hat's Klick gemacht.
Ich muss vor dem exportieren der RegionList eine der angestrebten Position des Zielprojekts entsprechende Anzahl von leeren Takten einfügen. Wenn ich also die RegionList im Zielprojekt bei zB. Takt 100 einfügen will, muss ich sie auch so vorher produzieren.
So könnte es funktionieren. Danke Dir sehr.
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 02-05-2020, 02:04 PM   #8
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 566
Default

Das freut mich. Viel Erfolg!
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 09:05 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.