Old 08-28-2009, 02:44 AM   #1
moio
Human being with feelings
 
moio's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Frankfurt/Germany
Posts: 985
Default Rechtsschutz für Freischaffende Musiker?

Hi,

ausnahmesweise mal ein reaperfremdes Thema, bei dem ich Rat suche: Wer kann mir sagen, wo ich mehr darüber erfahren kann?

Es häuft sich momentan, dass ich Aufträge für Jingles/Microsites bzw. kleine Werbefilmvertonungen bekomme. Kleines Nebeneinkommen nebem meinen Hauptberuf, das ich problemlos als Kleinunternehmer abrechnen kann.

Da aber zu den Kunden hier und da auch größere Firmen gehören, würde ich mich rechtlich gerne gegen etwaige Ansprüche absichern, falls mal etwas schief geht. Was auch immer passieren könnte, Urheberrecht verletzt, Song darf nicht verwendet werden, Kostenausfall etc.

GmbH kommt aus Kostengründen nicht in Frage - lohnt sich ja auch nicht, da nur Nebenverdienst. Wie macht ihr das? Wer kennt sich da aus?

Danke & viele Grüße
M
__________________
Listen to my songs:http://www.reverbnation.com/moio
Get some serious guitar:http://www.cdbaby.com/cd/albertmarkus
http://der-keller.net
moio is offline   Reply With Quote
Old 08-28-2009, 03:01 AM   #2
Blechi
Human being with feelings
 
Blechi's Avatar
 
Join Date: Apr 2008
Location: Saarlänner
Posts: 1,141
Default

Tach,

möglicherweise kann dir deine örtliche Industrie- und Handelskammer (IHK) weiterhelfen. Das Stichwort heisst hier 'Berufshaftpflichtversicherung'.
Die IHK kann dir vielleicht eine Versicherung nennen, die sich mit deinem Tätigkeitsfeld befasst.

Gruss
Blechi
Blechi is offline   Reply With Quote
Old 08-28-2009, 03:08 AM   #3
moio
Human being with feelings
 
moio's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Frankfurt/Germany
Posts: 985
Default

Guter Tipp, Danke!
__________________
Listen to my songs:http://www.reverbnation.com/moio
Get some serious guitar:http://www.cdbaby.com/cd/albertmarkus
http://der-keller.net
moio is offline   Reply With Quote
Old 09-03-2009, 01:34 AM   #4
horn
Human being with feelings
 
horn's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Location: Cologne
Posts: 26
Default

Quote:
Originally Posted by moio View Post
Hi,
GmbH kommt aus Kostengründen nicht in Frage - lohnt sich ja auch nicht, da nur Nebenverdienst. Wie macht ihr das? Wer kennt sich da aus?
M
Deutscher Rock und Popmusiker Verband: DRMV
__________________
Käptn Horn
horn is offline   Reply With Quote
Old 09-10-2009, 06:15 AM   #5
WOK!
Human being with feelings
 
WOK!'s Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 329
Default

Eine Berufshaftpflicht dürfte aufgrund unkalkulierbarer Risiken gar nicht oder nur zu horrenden Preisen zu bekommen sein.
Beispiel: Ein Komponist erhält den Auftrag, einen Werbespot für Mercedes zu vertonen. Der Song wird nicht rechtzeitig fertig, die Werbekampagne startet verzögert, 100.000 KFZ stehen auf Halde, ein Modell der Komkurrenz kann den Markt erobern.....
Keine Versicherung wird sich in sowas reinhängen. Du musst das schon durch entsprechende Haftungsausschlüsse in deinen Verträgen regeln.
__________________
Music.Service-1.de
WOK! is offline   Reply With Quote
Old 09-10-2009, 06:40 AM   #6
moio
Human being with feelings
 
moio's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Frankfurt/Germany
Posts: 985
Default

Hast du eine Idee, wo ich solche Rechtstexte finden kann? Oder Literatur in der Richtung?

Danke schonmal
__________________
Listen to my songs:http://www.reverbnation.com/moio
Get some serious guitar:http://www.cdbaby.com/cd/albertmarkus
http://der-keller.net
moio is offline   Reply With Quote
Old 09-10-2009, 11:59 AM   #7
WOK!
Human being with feelings
 
WOK!'s Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: Germany
Posts: 329
Default

Quote:
Originally Posted by moio View Post
Hast du eine Idee, wo ich solche Rechtstexte finden kann? Oder Literatur in der Richtung?
Danke schonmal
Zitat IHK zu Werkvertrag / AGB:
"Nur ein spezialisierter Jurist kann die recht unübersichtliche, aber zu beachtende Rechtsprechung zur Zulässigkeit von einzelnen Klauseln überschauen. Wir raten Ihnen deshalb, einen Rechtsanwalt mit der Erstellung von AGB zu beauftragen."

Ansonsten:
http://www.google.de/search?hl=de&sa...nG=Suche&meta=
http://www.google.de/search?q=muster...wwindow=1&sa=2
http://www.google.de/search?hl=de&sa...nG=Suche&meta=
__________________
Music.Service-1.de
WOK! is offline   Reply With Quote
Old 09-10-2009, 06:59 PM   #8
peter5992
Human being with feelings
 
peter5992's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Oakland, CA
Posts: 9,791
Default

[QUOTE=WOK!;371704]Zitat IHK zu Werkvertrag / AGB:
"Nur ein spezialisierter Jurist kann die recht unübersichtliche, aber zu beachtende Rechtsprechung zur Zulässigkeit von einzelnen Klauseln überschauen. Wir raten Ihnen deshalb, einen Rechtsanwalt mit der Erstellung von AGB zu beauftragen."

Voellig recht. Uhrheberrecht = richtig complex. In USA sowohl wie EU.
peter5992 is offline   Reply With Quote
Old 09-11-2009, 12:54 AM   #9
moio
Human being with feelings
 
moio's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Frankfurt/Germany
Posts: 985
Default

Super, ich habs über google nicht gefunden, danke!
Sieht tatsächlich so aus, als könnte man sich per Vertrag vor dem Schlimmsten schützen.
__________________
Listen to my songs:http://www.reverbnation.com/moio
Get some serious guitar:http://www.cdbaby.com/cd/albertmarkus
http://der-keller.net
moio is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 11:37 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.