Old 07-14-2019, 03:41 AM   #1
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 100
Default VST-Program Changes in Spur

Hallo,

ich werde gerade bekloppt(er)… :-)

seit einigen Stunden versuche ich, Program Changes innerhalb einer Spur auf die Reihe zu bekommen - und scheitere trotz Handbuchstudium, durchsuchen dieses Forums, Googelns … grandios.

Szenario:
Um nicht zu viele Instanzen eines VSTis zu laden, möchte ich eine Spur mit einer Instanz einspielen und dann zwischendurch die Patches wechseln.

Allein bei der Aufnahme klappt es nicht; Reaper spricht nur das erste Patch der Spur an. Es sieht so aus, als würden Program Changes bei der Aufnahme nicht erkannt?
Ich habe mit ReaControl gebastelt, aber der scheint Befehle nach Lust und Laune zu senden. (Idee dafür war das Video: https://www.youtube.com/watch?v=Gg7IZIJzd3I)

Irgendeine Idee???
__________________
Gruß,
SP

Last edited by SanguineaProject; 07-14-2019 at 04:00 AM.
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 07-14-2019, 07:57 AM   #2
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,701
Default

Quote:
Allein bei der Aufnahme klappt es nicht; Reaper spricht nur das erste Patch der Spur an. Es sieht so aus, als würden Program Changes bei der Aufnahme nicht erkannt?
Hallo,

funktioniert es ohne aktiver Aufnahme? Oder funktioniert es generell nicht?
Und hast du es auch schon mit anderen VSTis probiert, um auzuschließen, ob es eventuell am VSTi selbst liegen könnte?

Bzw. welches VSTi ist das in diesem Fall?
__________________
ReaLauncher
solger is offline   Reply With Quote
Old 07-14-2019, 09:27 AM   #3
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 100
Default

Danke Solger, muss ich mal testen; kann aber einige Tage dauern.
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 07-14-2019, 12:15 PM   #4
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 100
Default

ich taste mich mal langsam ran:

Track im Aufnahmemodus, Wechsel des Presets bei der Aufnahme: kein Effekt.
Das Ganze ohne ReaControlMidi.

Erste Nachfrage: soweit ich es übersehe, geht es ohne ReaControlMidi nicht. Oder muss ich in Reaper noch etwas einstellen? Außer ModWheel und PitchBend wird bei keinem Plugin was aufgezeichnet?
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 07-15-2019, 06:57 AM   #5
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 538
Default

Hallo SanguineaProject,

Also bei mir funktioniert das ohne Probleme! Stell doch mal statt den Bank/Program-Controller, den Program-Controller ein. Dann spielst Du Deinen Part ein und fügst per Hand die Programmwechsel ein. Wenn Dein VST-Instrument auf dem Track eingefügt ist, und seine Preset-Liste selektiert und geöffnet ist, lassen sich per Up/Down-Tasten die Presets bei Aufnahme und Wiedergabe wechseln.

Allerdings genügt beim Bank/Program-Controller ein "Senden" nicht. Es muss mit Ok bestätigt sein um den Wechsel zu übernehmen – so jedenfalls bei mir. Zu beachten ist auch, dass man in den Presetlisten immer eine Nummer weniger einstellt um exakt das Zielpreset zu erreichen. Zum Beispiel: das Preset Nr.10 wird mit der Nummer 9 aufgerufen.

Bei komplexen Soundverläufen ist für die Position des CC-Controllers ein bestimmter Vorlauf zu beachten, da die Presets eine bestimmte Umschaltzeit benötigen, in der Regel ca. 100 ms oder 1/16 Takt. Außerdem muss an der Stelle, an der der CC-Controller eingefügt werden soll die MIDI-Note gesplittet und selektiert sein um neu getriggert werden zu können.

Das ganze ist ein bisschen eine fummelige Angelegenheit, aber Du weißt ja, mit Geduld und Spucke...
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 07-15-2019, 09:30 AM   #6
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 100
Default

jetzt habe ich etwas, das ich überhaupt nicht mehr verstehe:
Laut Log von ReaControlMidi werden Bewegungen am Poti meines Midi-Keyboards korrekt (z.B."Filter auf") erkannt, dasselbe mit der Maus am GUI des Synths: Fehlanzeige.
Beim Aufnehmen funktioniert es ohne ReaControlMidi oder andere Einstellungen, wenn ich den Poti am Keyboard nutze. Irgendeine Idee, was noch falsch sein könnte?

@Solger: danke, es funktioniert bei mehreren Synths nicht; ich habe sowohl solche mit eigenem Patchmanagement, als auch solche ohne eigenes Patchmanagement getestet. Aktuell ist es B.I.T. von Rob Papen.

@Jolu: danke, muss ich mal in Ruhe nachbasteln.
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 03:27 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.