Old 06-11-2019, 09:08 AM   #1
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default Invertieren der Midi-Werte (0-127) für Einblenden eines Effekts

Ich möchte mit meinem Expression-Pedal die Midi-Werte umkehren. Bei den meisten Effekten (Plugins) habe ich es so eingestellt, dass beim Drücken des Pedals der Effekt langsam eingeblendet wird. Bei einem Effekt möchte ich es jetzt bei einem Track so haben, dass der eine Effekt beim Drücken des Pedals eingeblendet wird, während der andere gleichzeitig (mit dem selben Pedal) ausgeblendet wird.
Dazu müsste ich irgendein Midi-Tool haben, dass die Midi-Werte invertiert. Ich habe nur leider keines gefunden?
Mein Pedal sendet Midi CC4.
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2019, 10:10 AM   #2
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Müsste glaube ich mittels Parameter modulation / MIDI Link möglich sein - [Param] Button im Plugin Fenster.

Ab ca. 1:45 im Video: https://www.youtube.com/watch?v=cIPJWsSXh7s
  • Den baseline value-Slider ganz oben auf den Maximalwert (ganz nach rechts) stellen
  • Link from MIDI or FX Parameter anhaken
  • MIDI > CC > 04 auswählen
  • Den Scale-Slider ganz unten auf -100% stellen
__________________
ReaLauncher

Last edited by solger; 06-11-2019 at 10:25 AM. Reason: Tippfehler
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2019, 11:09 AM   #3
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default

Danke für die schnelle Antwort. Das klappt leider so nicht. Sobald ich auf -100 gehe, verstummt der Effekt vollständig, unabhängig von der Pedalstellung.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit, z. B. ein Midi-Tool bei Reaper, dass die Funktion ermöglichen könnte?
Ich dachte, es könnte auch eine Idee sein, das Expression-Pedal mit Bypass in der Reaper-Automation zu koppeln. Das klappt im Prinzip auch, aber leider nicht in der Weise, dass der Effekt „langsam“ auf Bypass gestellt wird, sondern wie ein An/Aus-Schalter.
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2019, 01:04 PM   #4
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Vielleicht ist hier was dabei:

- JS: MIDI Velocity Control
- CC Inverter Plugin (CCInverter.dll): https://jstuff.wordpress.com/js-midi-tools/
- https://stash.reaper.fm/browse.php?q=inverter&x=0&y=0
- https://forum.cockos.com/showthread.php?t=33795

Quote:
Das klappt leider so nicht. Sobald ich auf -100 gehe, verstummt der Effekt vollständig, unabhängig von der Pedalstellung.
OK. Hier nur der Vollständigkeit halber noch ein Screenshot der Einstellungen zum Vergleich:



Noch als zusätzliche Anmerkung: falls man Parameter von zwei Effekten/Plugins verlinken möchte, die auf dem gleichen Track geladen sind, kann man hier anstatt einem MIDI CC Parameter (im Beispiel: 04 Foot Pedal) auch direkt einen verfügbaren Parameter von einem der anderen Effekte/Plugins (am gleichen Track) auswählen und so z.B. diese beiden Parameter invertiert verlinken: https://www.reaper.fm/videos.php#l8EcSniMiDE
__________________
ReaLauncher

Last edited by solger; 06-11-2019 at 02:04 PM.
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-11-2019, 10:04 PM   #5
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default

Hallo und danke für die ausführliche Antwort. Bei dem Screenshot habe ich alles genau so eingestellt wie du.
Auf den CC Inverter bin ich auch schon gestoßen. Leider kann man ihn nicht so einstellen, dass er bestimmte Midi-Befehle durchlässt und nur einzelne CCs invertiert.

Vielleicht erkläre ich noch mal genauer, was ich vorhabe. Ich möchte mit einem Wind Controller bestimmte Softsynths bespielen (CC2), aber mithilfe des Expression-Pedals den Anteil dieses Softsynths am Gesamtsound bestimmen. Einer dieser Softsynths soll dabei gegenläufig zu einem anderen Instrument im Anteil kontrolliert werden.
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-15-2019, 09:26 AM   #6
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Quote:
Originally Posted by windplayer View Post
Auf den CC Inverter bin ich auch schon gestoßen. Leider kann man ihn nicht so einstellen, dass er bestimmte Midi-Befehle durchlässt und nur einzelne CCs invertiert.
Falls noch nicht probiert, platziere einen MIDI Filter (z.B. JS: midiNotchFilter) vor dem CC Inverter.

Quote:
Vielleicht erkläre ich noch mal genauer, was ich vorhabe. Ich möchte mit einem Wind Controller bestimmte Softsynths bespielen (CC2), aber mithilfe des Expression-Pedals den Anteil dieses Softsynths am Gesamtsound bestimmen. Einer dieser Softsynths soll dabei gegenläufig zu einem anderen Instrument im Anteil kontrolliert werden.
Eine weitere Möglichkeit zum Blenden von zwei Audioquellen ist in diesem Fall vielleicht die Verwendung des JS: SwixMitch Plugins und dort dann den Mix A <> B Slider mit dem Expression Pedal zu kontrollieren.
__________________
ReaLauncher
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-17-2019, 09:45 AM   #7
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default

Ich suche nach einer einfacheren Lösung, bei der man nicht zwei Tracks einem Plugin zuordnen muss, sondern sich innerhalb der Synths eines Tracks durch das Einfügen des Plugins das Midi-Signal (127 zu 0) umkehrt. Ich dachte, dass es dafür bestimmt ein Tool geben muss...
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-17-2019, 10:04 AM   #8
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Quote:
Originally Posted by windplayer View Post
Ich suche nach einer einfacheren Lösung, bei der man nicht zwei Tracks einem Plugin zuordnen muss, sondern sich innerhalb der Synths eines Tracks durch das Einfügen des Plugins das Midi-Signal (127 zu 0) umkehrt. Ich dachte, dass es dafür bestimmt ein Tool geben muss...
Wenn du magst, kannst du gerne noch Screenshots posten, wo man sieht, wie die Tracks und FX-Kette(n) mit den Synths bzw. den Parametern, die du steuern möchtest, derzeit aufgebaut sind.
Vielleicht fallen mir anhand dieser dann noch weitere Möglichkeiten ein.
__________________
ReaLauncher
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-17-2019, 10:50 AM   #9
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default

Ich hoffe, du kannst etwas damit anfangen. Bassoon und Wivi sollen normal über das Expression-Pedal laufen und das Sopran-Saxophon invertiert.

Ich bin auch noch hierauf gestoßen: https://forum.cockos.com/showthread.php?t=40432
Weißt du, wie man solche Plugins (ohne Datei-Endigung bei Reaper) einbindet?
Attached Files
File Type: zip Screenshot.zip (760.1 KB, 22 views)
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-17-2019, 11:44 AM   #10
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Quote:
Originally Posted by windplayer View Post
Ich hoffe, du kannst etwas damit anfangen. Bassoon und Wivi sollen normal über das Expression-Pedal laufen und das Sopran-Saxophon invertiert.
Danke. Werd ich mir anschauen (voraussichtlich aber erst morgen).


Quote:
Ich bin auch noch hierauf gestoßen: https://forum.cockos.com/showthread.php?t=40432
Weißt du, wie man solche Plugins (ohne Datei-Endigung bei Reaper) einbindet?
Die CCinvert Datei in Post #2 ist ein JSFX Plugin. Einfachste Möglichkeit zum Einbinden ist diese Datei in den Effects Ordner (oder einen Unterordner davon) im Reaper Ressourcen Pfad (Options > Reaper Benutzerordner ... anzeigen) zu kopieren. Danach sollte dieses Plugin im FX Browser verfügbar sein.
__________________
ReaLauncher
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-17-2019, 01:49 PM   #11
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default

Danke für den Hinweis, wie man die JSFX-Plugins einbindet.
Auf die Weise konnte ich das Plugin nutzen; aber leider hat es auch nicht den erwünschten Effekt gebracht (keine Reaktion).
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-18-2019, 09:54 AM   #12
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Ich habe nach Ansicht der Screenshots mal ein kleines Beispielprojekt (midiinvertertest.rpp im Anhang) mit zwei möglichen Varianten zum Testen zusammengestellt. Hoffe das hilft bei der Lösungsfindung.

Kurz zur Erklärung:

Track 1: Variante mittels Parameter Modulation/Link
  • Synth1: [Square mix] Slider auf MIDI CC4 gelinkt
  • Synth2: [Square mix] Slider mittels Parameter Modulation/Link parallel auf Synth1 [Square mix] Slider gelinkt
  • Synth3: [Square mix] Slider mittels Parameter Modulation/Link invertiert auf Synth1 [Square mix] Slider gelinkt

D.h wenn der [Square mix] Slider von Synth 1 mittels CC4 gesteuert wird, dann gehen gleichzeitig die selben Slider in Synth 2 parallel und in Synth 3 invertiert mit.


Track 2: Variante mittels MIDINotchFilter und CC Inverter
  • Synth1: [Square mix] Slider auf MIDI CC4 gelinkt
  • Synth2: [Square mix] Slider auf MIDI CC4 gelinkt
  • MIDINotchFilter: nur CC4 auf allen Kanälen durchlassen
  • CCinverter von CC4
  • Synth3: [Square mix] Slider auf MIDI CC4 gelinkt

In diesem Fall sind die [Square mix] Slider in allen 3 Synth-Instanzen auf CC4 gemappt. Der MIDINotchFilter und CCInverter sorgen dafür, dass nur CC4 durchgelassen und invertiert wird.
Einen Screenshot der Einstellungen beim MIDINotchFilter und CCInverter findest du auch im Anhang.

Ist natürlich nur ein Beispiel dieser Variante. Generell könnte man z.B. den MIDINotchFilter auch weglassen: dann wird CC4 (auf allen Kanälen) invertiert und es kommen auch alle anderen MIDI-Werte bei Synth 3 an (falls man mit diesen MIDI-Werten weitere Parameter in Synth 3 steuern möchte). Oder man könnte vor dem CCInverter einen MIDI-Channel-Router verwenden, um alle MIDI-CCs nur auf MIDI-Kanal 2 zum CCInverter und Synth 3 zu senden (falls man z.B. für Synth 3 den MIDI-Kanal 2 und für Synth 1 & 2 den MIDI-Kanal 1 verwendet). Und so weiter ...



Allgemeine Anmerkungen zu Variante 2:

Bestimmte (Synth)-Plugins können MIDI Daten blocken (z.B. weil diese nur Audio als einziges mögliches Ausgangssignal haben) und lassen dann keine MIDI Daten an andere Plugins weiter hinten in der FX-Kette durch. In den meisten Fällen hilft hier das Aktivieren der Merges with MIDI Bus Option bei allen (Synth)-Plugins, die in der FX-Kette vor dem MIDI Plugin platziert sind (in diesem Beispiel bei Synth1 und Synth2).

D.h. es könnte eventuell sein, dass das Aktivieren dieser Option auch bei den Bassoon und Wivi Plugins am Anfang in der FX-Kette notwendig ist - falls diese beiden Plugins selbst keine Option haben, um MIDI-Eingangsdaten durchzuschleusen.


Erreichbar ist die 'Merges with MIDI Bus' Option mittels Rechts-Klick auf den [ Eingänge/Ausgänge ] Knopf im Plugin-Fenster oben (im Beispiel-Screenshot hier der [ 2/8 Out ] Knopf):

Attached Images
File Type: jpg NotchFilter-CCInverter-Settings.jpg (39.1 KB, 37 views)
Attached Files
File Type: rpp midiinvertertest.rpp (7.4 KB, 27 views)
__________________
ReaLauncher

Last edited by solger; 06-18-2019 at 11:32 AM.
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-18-2019, 01:02 PM   #13
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default

Hallo Solger, das Projekt konnte ich bei mir reproduzieren. Die Lösung bei Track 1 finde ich sehr elegant und werde versuchen, sie auf meinen Track zu übertragen. Direkt hat es nicht funktioniert, aber ich war auch etwas in Eile. ich werde es morgen noch einmal mit etwas mehr Ruhe in Angriff nehmen und versuchen, deine Einstellungen genau zu übertragen. Danke, dass du so viel Geduld hast!
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-18-2019, 01:25 PM   #14
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Quote:
Originally Posted by windplayer View Post
Hallo Solger, das Projekt konnte ich bei mir reproduzieren. Die Lösung bei Track 1 finde ich sehr elegant und werde versuchen, sie auf meinen Track zu übertragen. Direkt hat es nicht funktioniert, aber ich war auch etwas in Eile. ich werde es morgen noch einmal mit etwas mehr Ruhe in Angriff nehmen und versuchen, deine Einstellungen genau zu übertragen. Danke, dass du so viel Geduld hast!
Gerne. Falls weitere Fragen aufkommen oder etwas von der Beschreibung her unklar sein sollte, einfach wieder melden
__________________
ReaLauncher
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-18-2019, 11:47 PM   #15
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default

Hallo solger, ich habe das Setting jetzt so gemacht, wie von dir in Track 1 vorgeschlagen (s. Screenshot2).
Erstaunlicherweise reagiert nun der Wivi-Synth parallel auf die Steuersignale vom Bassoon, bei dem Sopran-Sax (invertiert -> -100%) ist keine Reaktion zu sehen (z. B. auch kein Ausschlag des Pegels).
Ich habe dann zu Testzwecken auf +100% umgestellt und - siehe da - das Sopran-Sax reagiert parallel auf die Steuerbefehle (wie der Wivi-Synth).
Das Problem ist also irgendwie das Invertieren (-100%). Hast du eine Idee, woran das liegen könnte?
Attached Files
File Type: zip Screenshot2.zip (381.4 KB, 13 views)
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-19-2019, 10:54 AM   #16
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Quote:
Originally Posted by windplayer View Post
Erstaunlicherweise reagiert nun der Wivi-Synth parallel auf die Steuersignale vom Bassoon, bei dem Sopran-Sax (invertiert -> -100%) ist keine Reaktion zu sehen (z. B. auch kein Ausschlag des Pegels).
Ich habe dann zu Testzwecken auf +100% umgestellt und - siehe da - das Sopran-Sax reagiert parallel auf die Steuerbefehle (wie der Wivi-Synth).
Das Problem ist also irgendwie das Invertieren (-100%). Hast du eine Idee, woran das liegen könnte?
Hallo,

beim Invertieren gehört zusätzlich zur Skalierung/Scale: - 100% noch der erste Slider** ganz nach rechts (auf 100% Ausgangswert) gesetzt - wie im Screenshot unten von Post #4 zu sehen.


** unterhalb von 'Paramatermodulation aktivieren, Ausgangswert ...' in der deutschen bzw. unterhalb von 'Enable parameter modulation, baseline value ...' in der englischen Version

__________________
ReaLauncher

Last edited by solger; 06-19-2019 at 11:26 AM.
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-19-2019, 11:54 AM   #17
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 116
Default

Das habe ich glatt übersehen; jetzt klappt alles hervorragend. Danke für diese elegante Lösung, du bist echt ein Teufelskerl!
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 06-19-2019, 12:18 PM   #18
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,748
Default

Quote:
Originally Posted by windplayer View Post
... jetzt klappt alles hervorragend.
Na wunderbar. Freut mich zu hören, dass es nun klappt

Am besten das Ganze gleich zusätzlich noch als FX-Kette oder Track Template/Vorlage abspeichern (falls man es später mal auch in anderen Projekten importieren und verwenden möchte)
__________________
ReaLauncher

Last edited by solger; 06-19-2019 at 12:27 PM.
solger is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 11:54 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.