Old 12-26-2019, 10:47 AM   #1
anubis
Human being with feelings
 
Join Date: Feb 2013
Posts: 4
Default 60$+Mehrwertsteuer?

Guten Tag,

mit Reaper 6 ist es jetzt Zeit für mich, eine neue Lizenz zu kaufen. Das wollte ich gerade machen aber ich sollte beim Online-Shop nicht nur 60$ zahlen (wie das erste mal), sondern dazu 15% Mehrwertsteuer.

Ist es normal?`Es ist nur eine Lizenz und wird nicht mal in Deutschland direkt gekauft.
anubis is offline   Reply With Quote
Old 12-26-2019, 10:59 AM   #2
bobobo
Human being with feelings
 
bobobo's Avatar
 
Join Date: Oct 2014
Posts: 681
Default

Quote:
Wenn Sie für Ihre Geschäftstätigkeit Waren von einem außerhalb der EU niedergelassenen Anbieter erwerben, müssen Sie in der Regel am Einfuhrort Mehrwertsteuer entrichten.
Ob ein Nutzungsrecht nun eine Ware ist, muss jemand anderes klären.

Sowas dürfte gelten
Quote:
Nutzungsrecht stellt einen eigenständigen Vermögenswert dar, vergleichbar mit einer Ware.
Ab zum Anwalt damit
__________________
Quote:
CLA (about volumelevel) : who gives a shit about that, use your damn ears.
tedious reaper stuff | don't take a look at the tuned_6.0 trial | my Chordgun Variation
bobobo is offline   Reply With Quote
Old 12-26-2019, 12:03 PM   #3
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 899
Default

Meine Lizenz ist schon so lange her, da musste ich erst mal länger suchen.
die letzte war im Jahr 2016. Damals noch 50,00 Euro plus Mehrwertsteuer.

Die Mehrwertsteuer musste man schon immer zahlen.

Die kommt übrigens auch bei allen VST, die man aus dem Ausland bezieht nochmals obendrauf.

Und selbstverständlich unterliegt eine Lizenz der Mehrwertsteuer.
Bei Cubase oder wie das heißt zahlt man ja zu den 600 Euro auch nochmals Mehrwertsteuer.

Wer klagt, verliert. Der raffgierige Staat lässt sich doch keine Kohle nehmen.


Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 12-27-2019, 09:56 AM   #4
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 556
Default

Quote:
Originally Posted by Vollgerd View Post
Meine Lizenz ist schon so lange her...
Hallo Gerd,

meine Lizenz geht noch bis v 6.99 – bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit – auch wenn die Updates weiterhin so schnell nachgereicht werden. Wenn Cockos so weitermacht den REAPER zu einer nahezu konkurrenzlosen DAW zu entwickeln, ist die nächste Lizenz so sicher wie das Amen in der Kirch – REAPER 6 ist einfach der Hammer!

Gruß
Jolu
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 12-27-2019, 08:43 PM   #5
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 899
Default

Hallo Jolu,
meine Lizenz geht geht auch noch bis 6.99.
Ich bin ja schon seit 3.26 dabei. Und das ist bestimmt schon über 10 Jahre her.
Reaper ist jetzt schon konkurenzlos. Und die Benutzeroberfläche entwickelt sich auch langsam zum Besten.
Jetzt müssten nur noch die PlugIns halbwegs professionell aussehen.

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 12-27-2019, 09:48 PM   #6
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 107
Default

na ja, das mit der Steuer findet sich so gut wie überall und ist soweit ich sehen kann auch richtig.
Fraglich ist nur, ob die Anbieter die Steuer tatsächlich an den Fiskus des Landes des Käufers abführen...

trotzdem ist Reaper jeden Cent wert :-)
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 12-28-2019, 09:57 AM   #7
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 556
Default

Hallo Gerd,

bei mir werden es auch schon 10 Jahre. Meiner Meinung nach sind die REAPER-Plugins in ihrer Funktionalität absolut professionell. Wenn man bedenkt, welchen unglaublichen Funktionsumfang allein die DAW hat, da ist die einfarbige Bedieneroberfläche der Plugins locker zu verschmerzen. Natürlich gibt es Plugins deren Oberfläche Suchtpotenzial suggeriert – aber hinter der Fassade mit ihren bunten Knöpfchen herrscht zumeist Unzulänglichkeit vom Feinsten – mehr auch nicht.

Die DAW-Platzhirsche liefern zwar Designer-Plugins inklusive – aber zu horrenden Preisen, die gemessen an der durchschnittlichen Qualität der Plugins schon heftig sind. Wer eine außerordentlich günstige und professionelle DAW will, greift zu REAPER. Und wer z.B. die wichtigsten designte Plugins von namhaften Herstellern will – der ist eben ruckzuck bei den Preisen der Platzhirsche. Daraus wird auch klar, warum REAPER auch preislich konkurrenzlos ist.
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 12-28-2019, 11:52 AM   #8
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 899
Default

Hallo Jolu,

Du hast natürlich recht.
Ich schaue mir ja viele Tutorials und reviews an.
Meistens werden da ja andere DAW's genutzt.
Und da muss ich immer wieder feststellen, dass dort kaum Interne Instrumente bzw. Effekte genutzt werden, sondern in der Regel kommen VST von Drittanbietern zum Einsatz.

Aber es ist schon so. Ein tolles Aussehen macht gleich einen besseren Mix. (glaubt man zu mindest.) Eigentlich kann es ja nicht so schwer für Cockos sein den vorhandenen Cockos-Effekten (nicht JS), ein vernünftiges Aussehen zu verschaffen.
WhiteTie macht das dann schon.
Oder die werden für Walter freigeschaltet, dann könnten es die Gemeinde auch selbst machen.

Guten Rutsch noch ins neue Jahr.
Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 12-28-2019, 12:40 PM   #9
_Stevie_
Human being with feelings
 
_Stevie_'s Avatar
 
Join Date: Oct 2017
Posts: 3,368
Default

Wenn es 15% sind, dann ist es definitiv keine deutsche USt.
__________________
My Reascripts forum thread | My Reascripts on GitHub
If you wish to donate for my scripts: please consider an organization like: animal shelter, doctors without borders, UNICEF, etc...
_Stevie_ is online now   Reply With Quote
Old 12-28-2019, 04:44 PM   #10
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 556
Default

Hallo Gerd,

vielleicht entschließen sich die Cockos-Leute irgendwann mal ihren Plugins einen neuen farblichen Anstrich zu geben, oder wie Du sagst, dass man mit Walter selbst kreativ werden kann. Mir ist auch schon aufgefallen, dass teuere Plugins von Drittanbieter oft in anderen DAWs genutzt werden. Ich persönlich verwende eine ganze Reihe von Plugins, Effekte und Synthis von Drittanbietern die in REAPER auch ohne Probleme laufen. Zusammen mit den Plugins von REAPER ist so gut wie alles abgedeckt, was man in der Musikproduktion so braucht. Wer weiß, vielleicht ist das auch das Konzept von Cockos.

Auch ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Gruß Jolu
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 03:21 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.