Old 06-25-2018, 11:53 AM   #1
blommberg
Human being with feelings
 
blommberg's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 426
Default NI Kontakt Multiple Outputs für die Sounds der Drum Machines?

Kontakt hat ja in der Werks-Library total gute Drum-Sounds und Kits, die in verschiedenen Drums-Modulen enthalten sind, z.B. Urban Beats und Drum Machines unter "Vintage".
Ist es denn möglich, eine Output-Einstellung so einzustellen, dass die einzelnen Drum-Sounds (Kick, Snare, ...) einer Drum Machine jeweils an einen eigenen Kanal in REAPER senden?
(Ich finde nur Möglichkeiten, in einer Kontakt-Instanz die einzelnen Software-Instrimente an verschiedene Kanäle zu schicken.)

Edit:
Hiermit
https://www.native-instruments.com/f...tracks.183459/
komme ich nicht recht weiter, aber er hat das Problem auch.
__________________
REAPER 5.x / DELL notebook - W10 64 - - ambient house

Last edited by blommberg; 06-26-2018 at 01:54 AM.
blommberg is offline   Reply With Quote
Old 06-25-2018, 01:57 PM   #2
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 823
Default

"Urban Beats" und "Drum Machines" hab ich nicht. Ich habe aber auch nur NI-Komplete.
Da gibt es aber DrumLAB (auch einzelne Instrumente).

Wenn man da in dem Fenster z.B. die Snare anklickt, dann ist da ein fader zu sehen.
Unterhalb des Faders ist ein kleiner Button. Damit kann man die einzelnen Ausgänge wählen.

Evtl ist es bei deinen Urban Beats und Drum Machines ähnlich.

Hast Du NI- Ultimate (oder so ähnlich?)

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 06-26-2018, 10:01 AM   #3
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,040
Default

Quote:
... z.B. Urban Beats und Drum Machines unter "Vintage".
Bei den Instrumenten der Kontakt Factory Library funktioniert die Output-Zuweisung generell ein wenig anders:


1) Erstelle zuerst bei den Kontakt Outputs so viele Kanäle, wie du benötigts (Schritte 1-8 im Link): https://support.native-instruments.c...cles/210306605

2) Gehe danach (per Klick auf den Schraubenschlüssel-Button im Instrument Header) in den Instrument Edit-Modus ...
3) ... und öffne dort den [Group Editor]
4) Wähle oben die einzelnen Gruppen aus und weise dann rechts unten (jeder Gruppe) einen entsprechenden Output zu

Die Punkte 2-4 werden z.B. in diesem Video ab 1:55 anhand von Kontakt 4 gezeigt (und sind auch bei Kontakt 5 so): www.youtube.com/watch?v=-kbCq4t2Hiw

Last edited by solger; 06-26-2018 at 10:21 AM. Reason: Links hinzugefügt
solger is offline   Reply With Quote
Old 06-26-2018, 01:22 PM   #4
blommberg
Human being with feelings
 
blommberg's Avatar
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 426
Default

Jou, das ist genau genau das gewünschte, vielen Dank.
Im Moment breche ich mir an verschiedenen Einstellungen noch einen ab.
Rächt sich nun auch, dass ich seit Jahren mit Track Templates arbeite, muss glaube ich das Neu-Ansetzen eines Multi-Track-Routings wieder neu lernen.
Im Moment finde ich das Gruppieren noch etwas ungünstig, denn die kits sind (bei urban beats) sehr verschieden, häufig abgefahren mit 2 verschiedenen claps oder hats gleichzeitig, die gruppiert nach Art dann ja auf dem selben Audio-Kanal landen würden (oder?).
Ich schau mal.
1000 x danke, mal wieder!

Edit:
Glaube ich habs! Test hänge ich an, vielleicht hat ja einer Lust, zu testen.
Attached Files
File Type: rtracktemplate K FL CR-78 multi 01.RTrackTemplate (91.4 KB, 9 views)
__________________
REAPER 5.x / DELL notebook - W10 64 - - ambient house

Last edited by blommberg; 06-30-2018 at 05:59 AM.
blommberg is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 09:40 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions Inc.