Old 11-24-2020, 11:39 PM   #1
Morito
Human being with feelings
 
Join Date: Nov 2020
Posts: 18
Default Behringer X-Touch One Aktiver Track hervorheben

Hallo miteinander,

ich habe vor kurzem besagten Behringer Controller gegönnt und habe ihn am Samstag, wie in diesem Video beschrieben, in Betrieb genommen.:

https://www.youtube.com/watch?v=RBOATNS1V8o

Ich bin soweit auch sehr zufrieden damit. Das einzige was mich stört ist das in Reaper nicht ersichtlich wird auf welchem Track sich der X-Touch One gerade befindet.

Kann man das irgendwie einstellen?

Außerdem wäre es cool wenn der Midi Controller auf den Tracks aktiv wird auf die man mit der Maus klickt.

Ich habe schon etwas geschaut bin aber nicht so richtig fündig geworden:

Hier in diesem Thread funktioniert das zwar, allerdings wurde hier der Kontroller anders Programmiert, was ich eigentlich nicht möchte.:

https://forum.cockos.com/showthread.php?t=217867


Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

MfG
Moritz
Morito is offline   Reply With Quote
Old 11-25-2020, 03:29 AM   #2
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 1,008
Default

Hallo Moritz,
Da wird ja nicht der Kontroller anders programmiert. der Kontroller greift nur auf andere Dateien zu.
Wenn Du die Dateien wieder aus dem Reaperordner löschst, dann hast Du auch die alten Funktionen wieder.

Ich habe den alten PreSonus Faderport. Da hat sich auch jemand die Mühe gemacht, den ordentlich zum Laufen zu bringen. Ich nutze da auch nur noch diese dll. Da kann man sogar eigene Wünsche eintragen. (in einer ini datei, in deiner Anwendung muss man da wohl eine mst Datei ändern. Ist aber wohl nicht notwendig.)

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 11-25-2020, 03:47 AM   #3
Morito
Human being with feelings
 
Join Date: Nov 2020
Posts: 18
Default

Verstehe, dann werde ich das wohl ausprobieren.

Muss ich am Controller selber etwas verändern?

wie gesagt habe jetzt gerade das von Werk aus aufgespielte "reaper" file (kp wie ich es sonst nennen sollte) aktiviert.

MfG
Moritz
Morito is offline   Reply With Quote
Old 11-25-2020, 09:02 AM   #4
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 1,008
Default

Hallo Moritz,
soweit ich das gelesen habe musst Du keine weiteren Einstellungen vornehmen.
Da müsstest Du aber evtl. nochmal genauer nachlesen.
Evtl. befindet sich aber unter Optionen bei Kontrollgerät/OSC/Web ein neuer Eintrag.
Den müsstest Du dann auswählen.

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 11-29-2020, 04:42 AM   #5
Morito
Human being with feelings
 
Join Date: Nov 2020
Posts: 18
Default

mittlerweile funktioniert der CSI Ordner, allerdings funktioniert das "hervorheben" immer noch nicht.

MfG
Moritz
Morito is offline   Reply With Quote
Old 11-29-2020, 07:42 AM   #6
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 1,008
Default

Quote:
Originally Posted by Morito View Post
mittlerweile funktioniert der CSI Ordner, allerdings funktioniert das "hervorheben" immer noch nicht.

MfG
Moritz
Hallo,
Du bist ja auch im thread von Juedue unterwegs.
Soweit ich das sehe, gibt es dort ein Video in dem zu sehen ist, dass das Hervorheben funktioniert. Bei manchen aber offensichtlich nicht.

Juedue hat das wohl mit dem Originaltheme hinbekommen (habe mich da nur oberflächlich quergelesen. Wenn Du ein anderes Theme nutzt, ist diese Option bei den Farbeinstellungen nicht möglich.

Trotzdem muss es irgendwo in den Optionen eine entsprechende Auswahlmöglichkeit geben. (irgendwie glaube ich auch nicht so recht, dass es tatsächlich daran liegt.)

Ich habe mir den ganzen CSI Ordner nochmals angesehen.
Unter anderem gibt es da auch einige *.axt dateien.

In diesen axt dateien werden für bestimmte Tasten des Kontrollers Reaper-Actions benutzt. So z.B. in der Datei XT1_TrackSelect.axt.
Gleich als erstes wird da für PrevTrack und NextTrack die Actions 40285 und 40286 aufgerufen. (Davon gehe ich mal aus, dass die axt Dateien Befehle aufrufen.)
Das gleiche nochmals bei JogWheel. Evtl läuft da etwas schief.
Das kann aber nur jemand kontrollieren, der das XT1 auch angeschlossen hat.

Übrigens werden da auch SWS Actions und scripte von nicht-Reaper aufgerufen.
Evtl. fehlt dir da die eine oder andere.

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 11-29-2020, 07:57 AM   #7
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 1,008
Default

Hallo,
ich habe das jetzt doch noch mal ausprobiert.

Die Action 40285 funktioniert auch wenn die beschriebene Funktion im Originaltheme nicht aktiviert ist.

Diese Funktion wird auch nur bei bestimmten Situationen tätig (When size permits).
Etwas ähnliches gibt es auch mit rechtsklick auf Mastermixer (Bildlauf wenn Track aktiviert.) Probier das mal.

Gruß
gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 12-01-2020, 02:20 AM   #8
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 206
Default

Hallo Morito,

Ich habe mir das CSI 1.0 installiert und im .zon File eine kleine Änderung vorgenommen. (Channel wechseln mittels Reaper Action)
Es funktioniert bei mir einwandfrei. FX-Steuerung habe ich nicht getestet.

https://wetransfer.com/downloads/0dc...1090931/7ff633

Im Zip Ordner sind die Files, die ich benutzt habe und ein paar Fotos zu den Einstellungen.

Gruß
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 12-01-2020, 08:36 AM   #9
Morito
Human being with feelings
 
Join Date: Nov 2020
Posts: 18
Default

Sehr Cool jetzt funktionierts,

vielen danke für deine/eure Hilfe alleine hätte ich das nie hinbekommen.

MfG
Moritz
Morito is offline   Reply With Quote
Old 12-01-2020, 10:28 AM   #10
Finow79
Human being with feelings
 
Finow79's Avatar
 
Join Date: Mar 2018
Location: Germany
Posts: 66
Default

Hallo in die Runde!

Ich habe mir die Zip ebenfalls geladen und installiert.
Leider kann ich die Tracks in Reaper nicht durch drücken Channel Taster am XT One wechseln.

Ich habe nur die Files im Ordner verwendet.
Finow79 is offline   Reply With Quote
Old 12-02-2020, 01:05 AM   #11
Morito
Human being with feelings
 
Join Date: Nov 2020
Posts: 18
Default

@Finow79 hast du das die zip von juedue verwendet?
wenn ja vielleicht benutzt du eine andere Skin.

@juedue gibt es irgendwo eine Auflistung der Befehle für die Zone-Datei, würde gerne noch ein paar Änderungen vornehmen.

MFG
Moritz
Morito is offline   Reply With Quote
Old 12-02-2020, 07:27 AM   #12
Finow79
Human being with feelings
 
Finow79's Avatar
 
Join Date: Mar 2018
Location: Germany
Posts: 66
Default

Hi Moritz!

Ich habe alle /nur diese Dateien aus der Zip von Jürgen benutzt.

Als Skin verwende ich "Default 6"vom Reaper Setup 6.17.
Oder meintest du mit Skin etwas anderes.

Zum Verständnis: Channel wechseln durch drücken der Channel Tasten auf dem XT1 - korrekt?
Grüße, Felix
Finow79 is offline   Reply With Quote
Old 12-02-2020, 09:14 AM   #13
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 1,008
Default

Hallo Leute,

ich lese hier Interessehalber mit.
Ich nutze den Faderport (der funktioniert mit einer anderen dll) und habe noch ein Icon i-controls pro (außer Betrieb).
Evtl könnte ich den auch wieder durch CSI zum Laufen bringen.

Eines kann ich aber mit Sicherheit sagen. Es liegt auf keinem Fall!!! an dem verwendeten Theme.

Mit diesem CSI werden Reaper-Actions aufgerufen und die funktionieren immer, egal ob man ein bestimmtes Theme, oder das original nutzt.

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 12-02-2020, 09:25 AM   #14
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 206
Default

Quote:
Originally Posted by Finow79 View Post
Hi Moritz!

Ich habe alle /nur diese Dateien aus der Zip von Jürgen benutzt.

Als Skin verwende ich "Default 6"vom Reaper Setup 6.17.
Oder meintest du mit Skin etwas anderes.

Zum Verständnis: Channel wechseln durch drücken der Channel Tasten auf dem XT1 - korrekt?
Grüße, Felix
Moin Felix,

dein XT1 läuft im MCU Standard Modus?
bei dir läuft Win 64 bit und die "reaper_csurf_integrator64.dll" liegt bei dir in Reapers "Userplugin"- Ordner
du hast keine alten reaper_csurf_integratorx.dll mehr in deinen Reaperverzeichnissen?
du hast nach dem Einstellen des Controllers in Reaper die Einstellungen von meinen Fotos übernommen und Reaper noch einmal neu gestartet?
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 12-02-2020, 10:03 AM   #15
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 206
Default

Quote:
Originally Posted by Morito View Post
@Finow79 hast du das die zip von juedue verwendet?
wenn ja vielleicht benutzt du eine andere Skin.

@juedue gibt es irgendwo eine Auflistung der Befehle für die Zone-Datei, würde gerne noch ein paar Änderungen vornehmen.

MFG
Moritz
Moin Moritz,

alles was in der .zon Datei mit Reaper Actions belegt ist kannst du durch andere ReaperActionIDs ersetzen. Das sind z.B.
-die Tasten F1-F6,
-die Tasten des Navigationskreuzes,
-die Channel und Bank Tasten,
-die Forward und Rewind Tasten sowie
-Marker, Nudge, Cycle, Drop, Replace, Click und Solo Taste.
-ferner das Jogwheel und den Srub-Button
-und natürlich den Fußschalter.

Wichtig ist halt nur folgendes:

Dein XT1 sendet bei jedem Tastendruck (das Jogwheel verhält sich dabei wie mehrere hintereinander) einen hexcode an Reaper und bekommt auch in gleicher Weise ein Feedback von Reaper. Dieser hexcode wird in .mst Datei durch die jeweiligen Widgets definiert.

Z.B. :

Widget F1
Press 90 36 7f 90 36 00
FB_TwoState 90 36 7f 90 36 00
WidgetEnd



Der XT1 sendet bei Druck auf die Taste F1 ein "90 36 7f" an Reaper und beim lösen der Taste ein "90 36 00"

Den Namen hinter dem Befehl "Widget", hier in dem Beispiel F1, kannst du frei vergeben. Nur muss dieser Name dann in der .zon Datei wieder verwendet werden. (macht ja grundsätzlich auch Sinn, den Namen der Taste zu verwenden. )
Wenn also "F1" per Widget in der .mst definiert ist, kannst du in der .zon die ensprechende action zuweisen.

Z.B.:


F1 Reaper 40078 // Toggle Mixer



Erläuterung der Kommandozeile:

F1= Name der Funktion
Reaper*Leerzeichen*ActionID
// Toggle Mixer = Kommentar, eingeleitet durch "//"


Ich hoffe, dass das weiterhilft. Ich kann auch nicht wesentlich mehr dazu beitragen, da ich vom Programmieren nun mal überhaupt keine Ahnung habe.

PS: Immer wacker ein BackUp von dem letzten funktionierenden CSI- Ordner und reaper_csurf_integrator64.dll machen.

PS2:

Widget Footswitch
Press 90 66 7F 90 66 00
FB_TwoState 90 66 7f 90 66 00
WidgetEnd

Gruß
Jürgen
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 12-04-2020, 01:32 AM   #16
Finow79
Human being with feelings
 
Finow79's Avatar
 
Join Date: Mar 2018
Location: Germany
Posts: 66
Default

Moin Jürgen,

du hattest mich ja bereits vor einiger Zeit in die Materie eingeführt.

Die Möglichkeit vom XT1 die Tracks zu wechseln erschien mir sinnvoll, daher hing ich mich an den Eintrag.

Mein XT1 läuft bei mir in MCU ( auf dem Display ist nur MC ( Mackie Control) zu sehen, aber ich gehe davon aus dass es richtig ist.

OS: Win 64 die CSI Surf dll liegt im richtigen Verzeichnis.
Ich verwende Reaper im portable Mode.

Alte CSI Surf dll konnte ich nicht finden.
Reaper wurde neu gestartet.

Leider Ohne Erfolg.

Ist jetzt nicht so wild, wäre nur ein "nice to have" gewesen.

Vielleicht finde ich in den Feiertagen etwas mehr Zeit dafür.

Danke und Grüße,
Felix
Finow79 is offline   Reply With Quote
Old 12-16-2020, 06:21 PM   #17
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 588
Default

Moin zusammen,

es ist wie immer die gleiche vorweihnachtliche Bescherung: WAS wird WO und manchmal sogar WIE eingetragen?

Es ist alles wie empfohlen am richtigen Platz. Den modifizierten CSI-Ordner von Jürgen habe ich im Reaper-Ordner platziert sowie die "reaper_csurf_integrator32.dll" in "UserPlugins" verortet, scheiterte aber erwartungsgemäß spätestens an den Eingaben der Pages bzw. mst-Templates und Zonendateien – ein undurchsichtiges Dickicht von Eingabebedingungen. Ich komme hier einfach nicht mehr weiter und frag mich immer öfters, ob sich der Aufwand für ein wenig Fader/Knob-Feeling wirklich lohnt?

Doch dessen ungeachtet wäre es eine äußerst feine Sache und eine große Erleichterung, könnten Menschen wie ich, mit einer relativ "langen Leitung" auf eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung nur für das Eingabe-Prozedere zurückgreifen – es ist zwar wie schon Felix erwähnte kein Unglück, denn das X-Touch One läuft auch im Mackie-Control-Modus quasi als Maus-Eränzung ganz passabel, da kann man nicht meckern – aber wer weiß, vielleicht erfüllt ja "Sankt" Jürgen meinen Weihnachtswunsch.

Gruß
Jolu
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 12-17-2020, 08:15 AM   #18
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 1,008
Default

Hallo Jolu,
"Sankt" Jürgen hat bereits eine "einfache" Anleitung gepostet. Mit allen erforderlichen Dateien und vier? Bilder.
Ich finde das aber nicht mehr. (Es gibt ja inzwischen mehrere Threads zu diesem Thema.)
Evtl wirst Du aber fündig.

Ich habe deine Bilder kurz gesehen. (Du hast den Post aber wieder geändert?)

Was mir aufgefallen ist, deine Auswahl enthält links deutlich mehr Auswahlmöglichkiten als bei Jürgen.

Evtl hast Du da noch das ältere csi-System?
Hast Du reaper 32 Bit? wegen der "reaper_csurf_integrator32.dll".

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 12-17-2020, 09:58 AM   #19
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 206
Default

Quote:
Originally Posted by Jolu View Post
Moin zusammen,

es ist wie immer die gleiche vorweihnachtliche Bescherung: WAS wird WO und manchmal sogar WIE eingetragen?

Es ist alles wie empfohlen am richtigen Platz. Den modifizierten CSI-Ordner von Jürgen habe ich im Reaper-Ordner platziert sowie die "reaper_csurf_integrator32.dll" in "UserPlugins" verortet, scheiterte aber erwartungsgemäß spätestens an den Eingaben der Pages bzw. mst-Templates und Zonendateien – ein undurchsichtiges Dickicht von Eingabebedingungen. Ich komme hier einfach nicht mehr weiter und frag mich immer öfters, ob sich der Aufwand für ein wenig Fader/Knob-Feeling wirklich lohnt?

Doch dessen ungeachtet wäre es eine äußerst feine Sache und eine große Erleichterung, könnten Menschen wie ich, mit einer relativ "langen Leitung" auf eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung nur für das Eingabe-Prozedere zurückgreifen – es ist zwar wie schon Felix erwähnte kein Unglück, denn das X-Touch One läuft auch im Mackie-Control-Modus quasi als Maus-Eränzung ganz passabel, da kann man nicht meckern – aber wer weiß, vielleicht erfüllt ja "Sankt" Jürgen meinen Weihnachtswunsch.

Gruß
Jolu
Moin ihr lieben Menschen,

ich würde euch sehr gerne an meinem XT1-CSI-Wissen teilhaben lassen, nur leider fehlt mir selber dieses Wissen ;-)

Die Installation ist "eigentlich" recht simpel und ich habe sie schon mehrfach erläutert. Aber hier folgendes Angebot:

Bitte noch mal mein aktuelles CSI runterladen und ins Reaper- Hauptverzeichnis legen. Es ist meine *.zon Datei dabei, die ich für meine Vorlieben angepasst habe. Alle zugewiesenen Reaper-Actions in dieser Datei können angepasst werden.

https://drive.google.com/file/d/1lPT...ew?usp=sharing

Falls bei dem Zuweisen von CycleActionID´s Probleme auftreten, diese CycleAction mit Hilfe einer neuen Custom Action aufrufen. Die CycleActionID beinhaltet das Wort "Cycle" und das ist möglicherweise in der csurf.dll belegt.


Ferner habe ich diese *.zon Datei der aktuellen, originalen *.mst und *csurf.dll angepasst.
Einzig das Widget "FootSwitch musste ich in der *.mst Datei ergänzen

Ich stehe gerne für ein erklärendes Gespräch zur Verfügung, wo wir die Installation Schritt für Schritt gemeinsam durchführen zur Verfügung (Jolu, dann bitte PM mit deiner Rufnummer an mich. Ich melde mich).

Munter bleiben
Jürgen

PS. Es ist nicht nur das Knop/Fader Feeling. Ich habe festgestellt, dass ich, egal in welchem Reaper-Fenster ich mich gerade bewege, per XT1- Buttons IMMER auf Funktionen wie Save, Undo, Save neue Version, Start Stop u.s.w. zugreifen kann. Wenn ich mit der Tastatur arbeite, muss ich oftmal erst das Arrange-Fenster anklicken, um dann zum Beispiel Undo machen zu können.
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 12-17-2020, 01:22 PM   #20
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 588
Default

Quote:
Originally Posted by juedue View Post

Bitte noch mal mein aktuelles CSI runterladen und ins Reaper- Hauptverzeichnis legen.
Hallo Jürgen,

vielen Dank für Deine Antwort.

Die Zuweisung ins Hauptverzeichnis ist mir schon klar. Es sind zumeist die Installationsrouten die mir zu schaffen machen. Wie kommen die Einstellungen für das Hardware-Controllerfenster zustande, werden die händisch eingetragen? Nach der Zuweisung Deiner aktuellen CSI zeigt die Pages-Seite nur "xt" an, während auf Deinen Fotos mehrere Einträge zu sehen sind. Mir erschließt sich einfach nicht das Eingabe-Prozedere – deswegen meine Bitte um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und – welcher MC-Modus wird am XT1 eingestellt – MC user?

Gruß
Jolu




__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 12-17-2020, 01:24 PM   #21
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 588
Default

Quote:
Originally Posted by Vollgerd View Post
Hast Du reaper 32 Bit? wegen der "reaper_csurf_integrator32.dll".
Hallo Gerd,

Ja, ich arbeite noch mit Reaper 32 Bit wegen meiner 32 Bit-Plugins. Ich kann die gebrückte Darstellung der Plugins bei meiner Arbeit nicht brauchen. Die Post habe ich wieder gelöscht, da sie nicht mehr aktuell war.

Gruß
Jolu
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 12-17-2020, 01:44 PM   #22
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 206
Default

Quote:
Originally Posted by Jolu View Post
Hallo Jürgen,

vielen Dank für Deine Antwort.

Die Zuweisung ins Hauptverzeichnis ist mir schon klar. Es sind zumeist die Installationsrouten die mir zu schaffen machen. Wie kommen die Einstellungen für das Hardware-Controllerfenster zustande, werden die händisch eingetragen? Nach der Zuweisung Deiner aktuellen CSI zeigt die Pages-Seite nur "xt" an, während auf Deinen Fotos mehrere Einträge zu sehen sind. Mir erschließt sich einfach nicht das Eingabe-Prozedere – deswegen meine Bitte um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und – welcher MC-Modus wird am XT1 eingestellt – MC user?

Gruß
Jolu
Im "Surface"- Fenster vergibst du den Namen selbst. "Number of channels" musst du für den XT1 auf "1" setzen.
Am XT1 wird der "MC STD" eingestellt. (Gerät ausschalten, "Rotate"- Regler drücken, MC STD durch drehen wählen und anschl. 3x den "Rotate"-Regler drücken, bis ein Strich erscheint.)

Mehr gibt es da nicht zu erklären.
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 12-17-2020, 03:31 PM   #23
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 588
Default

Quote:
Originally Posted by juedue View Post

Mehr gibt es da nicht zu erklären.
Danke Jürgen, aber jetzt kann ich mit meiner Tastatur Töne spielen, d.h. es werden MIDI-Noten gesendet, doch das XT1 macht keinen Muckser - einfach verrückt

Edit: Nachdem ich in den MIDI-Geräte-Einstellungen den Ein- und Ausgang des XT1 deaktiviert habe, reagiert dieses unter dem MC Std-Modus und es werden keine Noten mehr abgespielt. Wie zu Weihnachten brennen nun fast alle Lichtlein. Jedoch das TimeDisplay, die Channel- und Funktionstastenreihe, das Pan sowie der Fader funktionieren nicht. Dafür kann man mit der Scrub und Solotaste das Fenster zum Speichern aufrufen. Im Moment studiere ich Deine Zone-Datei. Die Möglichkeit Reaper-Actions einzubringen ist eine tolle Sache – und lässt Hoffnung aufkommen.

Nochmals vielen Dank für Deine Bemühungen.
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden

Last edited by Jolu; 12-17-2020 at 06:20 PM.
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 12-18-2020, 12:45 AM   #24
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 206
Default

Quote:
Originally Posted by Jolu View Post
Edit: Nachdem ich in den MIDI-Geräte-Einstellungen den Ein- und Ausgang des XT1 deaktiviert habe, reagiert dieses unter dem MC Std-Modus und es werden keine Noten mehr abgespielt. Wie zu Weihnachten brennen nun fast alle Lichtlein. Jedoch das TimeDisplay, die Channel- und Funktionstastenreihe, das Pan sowie der Fader funktionieren nicht. Dafür kann man mit der Scrub und Solotaste das Fenster zum Speichern aufrufen. Im Moment studiere ich Deine Zone-Datei. Die Möglichkeit Reaper-Actions einzubringen ist eine tolle Sache – und lässt Hoffnung aufkommen.

Moin Jolu,

in meiner *.zon sind einige Buttons mit CustomActions belegt, welche bei dir sicherlich nicht funktionieren.

Wenn du magst, kannst du die *.zon Datei gegen diese im Anhang austauschen
Ich habe hier alle mit ReaperActions belegbare Buttons mit "Toggle Big Clock" (ActionID 40378) als Dummy belegt. So kannst du die Buttons besser durchtesten und in weiteren Schritten mit deinen bevorzugten Actions anpassen.

Ferner habe ich in dieser *.zon im Anhang den Befehl
"smpteBeats CycleTimeDisplayModes" geändert in
"BPM-Time CycleTimeDisplayModes".
Nun sollten sich durch mehrmaliges drücken der Taste "Bpm/Time am XT1 die Modi BPM,Time,Smpte anwählen lassen.

Munter bleiben
Jürgen
Attached Files
File Type: zip XT1_JD.zip (1,003 Bytes, 9 views)
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de

Last edited by juedue; 12-19-2020 at 01:43 AM.
juedue is offline   Reply With Quote
Old 12-19-2020, 08:01 AM   #25
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 588
Default

Moin Jürgen,

herzlichen Dank für die "Dummys". – leider war ich gestern verhindert um Dir zu antworten.

Ich habe immer noch das Problem, dass bei jedem Tastendruck eine Serie MIDI-Befehle "abgeschossen" und hörbar Noten getriggert werden, obwohl ich nach den Anweisungen in den MIDI-Geräte-Einstellungen alle Ein- und Ausgänge deaktiviert habe.

Für den Anfang habe ich verschiedene Actions den Funktionstasten zugewiesen, und die scheinen schon mal zu funktionieren. Doch der Fader reagiert nur auf Track 3 während im Parameter-Display Track 4 angezeigt wird.

Das Time-Display wird nur im Reaper-Transport aber nicht am XT1-Display verändert und angezeigt, auch die Pan-Anzeige stellt sich tot. Im Moment herrscht auf dem XT1 noch Chaos. Muss mich wohl noch mehr mit der Zon-Datei beschäftigen.

Wenn sich das Chaos etwas gelichtet hat, werde ich mich melden. Diesbezügliche Tipps nehme ich natürlich dankbar entgegen.

Lasst uns froh und munter sein
Jolu
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 12-19-2020, 08:20 AM   #26
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 206
Default

und du bist sicher im MC STD Modus?

Das läuft hier bei mir einwandfrei.

Vielleicht schaust du dir mal die Hex-Befehle an, die der XT1 so abfeuert und vergleichst das mit den Einträgen in der *.mst.
Ich kann mich erinnern, das ich mit Felix mal erörtert habe, dass sein XT1 möglicherweise andere Midibefehle ausgibt als mein XT1. Er hatte darauf hin die Hex-Midi-Befehle der Widgets in der *.mst geändert.
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de

Last edited by juedue; 12-20-2020 at 06:51 AM.
juedue is offline   Reply With Quote
Old 12-19-2020, 02:44 PM   #27
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 588
Default

Quote:
Originally Posted by juedue View Post
und du bist sicher im MC STD Modus?
Ja, der MC STD ist eingestellt und unter ASSIGNMENT wird nc angezeigt.

Ok, sobald die Zeit es mir erlaubt werde ich nach den Widgets schauen. Bis jetzt habe ich fast alle Tasten mit Actions belegen können und sie funktionieren auch einwandfrei - aber mit Ton .

Dazu kommt noch, dass sämtliche Trackfunktionen wie Fader, Mute, Solo und Rec nur bei Track 3 reagieren. Alle anderen Tracks werden nur selektiert. Auch der Pan-Drehregler lässt sich nicht beeinflussen. Das kuriose ist, dass das Time-Display im Reaper-Transport sich mit der BEATS/TIME-Taste des XT1 umschalten und steuern lässt.

Bleib gesund
Jolu
__________________
Die Quantität kann die nicht leiden – die sich mit Qualität bescheiden
Jolu is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 01:16 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.