Old 03-30-2019, 01:55 PM   #1
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 123
Default 32bit-Plugin: Preset-Einstellung geht verloren

Ich nutze das Mellotron-Plugin Redtron MKV als 32bit-Version mit jBridge.
Meine bevorzugte Preset-Einstellung habe ich über Reaper abgespeichert (auch als Standard-Einstellung).
Wenn ich Reaper neu starte, wird allerdings nicht diese abgespeicherte Einstellung aufgerufen, sondern die erste Einstellung der Preset-Liste von Redtron (zumindest hört man diese). Wenn ich jetzt allerdings Redtron im aufrufe (anklicke) und sich die GUI öffnet, hört man das richtige Preset.
Hat jemand eine Idee, wie man das Problem beheben könnte?
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2019, 02:05 AM   #2
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,855
Default

Quote:
Originally Posted by windplayer View Post
Ich nutze das Mellotron-Plugin Redtron MKV als 32bit-Version mit jBridge.
Tritt das gleiche Verhalten auch auf, wenn (anstatt jBridge) Reaper's eigene Plugin-Bridge verwendet wird?
Zusätlich könnte man das Mellotron Plugin bzw. Laden des Standard-Presets auch in einer portablen Reaper 32-bit Installation (in einem eigenen Ordner - parallel zu deiner vorhandenen Reaper 64-bit Installation) testen.

So lässt es sich vielleicht eingrenzen, ob es eher am Bridging oder am Plugin selbst liegen könnte.
__________________
ReaLauncher

Last edited by solger; 03-31-2019 at 02:12 AM.
solger is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2019, 05:25 AM   #3
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 123
Default

Ich habe eben Reapers eigene 32bit-Bridge-Variante getestet. Da taucht das Problem leider auch auf.

Erstaunlich ist, dass das das Preset richtig abgerufen wird, wenn das GUI von Redtron beim Abspeichern von Reaper geöffnet war.
Dann wird beim nächsten Öffnen von Reaper der entsprechende Track mit dem geöffneten Redtron angezeigt und der richtige Sound ertönt.

Ich habe mal eben ein Produkt vom selben Entwickler (Artifake Labs) heruntergeladen (Redtron SE).
Dort funktioniert alles so, wie es soll... Leider ist bei dieser Mellotron-Variante nicht der gewünschte Sound dabei. :-(

Last edited by windplayer; 03-31-2019 at 08:48 AM.
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2019, 11:12 AM   #4
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 182
Default

Schon mal ausprobiert, Reaper im Admin Modus zu starten?
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2019, 11:38 AM   #5
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 123
Default

Ja, ich starte Reaper grundsätzlich im Administrator-Modus.
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 03-31-2019, 09:13 PM   #6
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 100
Default

betrifft der Effekt die Stellung der Potis, oder die ausgewählten Soundfonts?
Ich hatte ein ähnliches Problem mal mit Plugins von HG Fortune unter Cubase; die Ursache haben wir nie finden können. Ich vermute einen Bug in der Entwicklungsumgebung (sieht nach Synthedit aus?) des Plugins und haben den Pluginmanager in Verbindung mit dem Soundfont-Container in Verdacht.
Wenn die zwei Versionen haben, und bei einer tritt der Effekt nicht auf, kann es auch sein, dass die andere nicht zum Speichern von Presets gedacht ist, das wäre noch die einfachste Erklärung.
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 04-01-2019, 10:53 AM   #7
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 123
Default

Ich vermute, das Problem betrifft die Soundfonts/Presets, nicht die Stellung der Potis.

Die andere Variante von Redtron ist leider - wie geschrieben - kein Ersatz für das Redtron, das ich nutzen möchte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Speichern von Presets vom Entwickler nicht gewünscht ist... (Freeware)
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 04-06-2019, 10:55 PM   #8
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 100
Default

Moin,

ich habe mal etwas rumgestet und kann den Effekt nicht nachvollziehen.
Soweit ich es sehen kann, hat das Plugin kein eigenes Patchmanagement - macht aber erstmal nichts.
Ich habe es in eine Spur eingebunden, ein vorhandenes Preset mit eigenen Einstellungen und geänderten SF2s überschrieben, etwas aufgenommen und das Projekt abgespeichert.
Nach Schließen und Neustart von Reaper war der Sound auf anhieb wieder da.
Die Preseteinstellungen werden hier m.E. nicht im Plugin, sondern in Reaper gespeichert - es wird ja keine neue Soundbank/kein neues Patch erzeugt, sondern nur die Einstellungen aus dem Track gezogen.
Sorry für die Microsoft-Antwort, aber bei mir klappts. Reaper 64 unter Win10.
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 04-07-2019, 01:46 AM   #9
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 123
Default

"ein vorhandenes Preset mit eigenen Einstellungen und geänderten SF2s überschrieben"

Kannst du mal dein Vorgehen beim Speichern genau beschreiben, eventuell auch einen Screenshot von den Einstellungen bei der Automatisation des Plugins?
Ich habe Win 7; da müsste es dann doch eigentlich auch funktionieren...
windplayer is offline   Reply With Quote
Old 04-08-2019, 10:02 AM   #10
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 100
Default

ich habe nichts automatisiert, sondern bin - weil ich Deine Beschreibung so verstanden habe - folgendermaßen vorgegangen:
neues Projekt angelegt
Plugin eingebunden
ein beliebiges Preset gewählt und geändert
ein paar Takte eingespielt
Projekt gespeichert
Reaper beendet
Reaper neu geöffnet
Projekt geladen
funzt, auch ohne das Plugin zu öffnen.

oder habe ich Deine Vorgehensweise falsch verstanden?
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 04-08-2019, 09:28 PM   #11
windplayer
Human being with feelings
 
Join Date: May 2017
Posts: 123
Default

Nein, danke. Du hast die Frage richtig verstanden. Ich wollte nur sehen, ob du etwas anders gemacht hast als ich.
(Hast du aber nicht.)
windplayer is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 04:55 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.