Old 12-10-2018, 08:09 AM   #1
marlon-hh
Human being with feelings
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 9
Default Audio Input/Output an unterschiedliche Quellen/Interfaces routen?

Hallo Liebe Gemeinde,

Ich habe ein externes Audio Interface (Audio Komplete 6/Native Instruments) welches das Audiosignal wiedergeben soll und ein Handyrecorder von Zoom welchen ich als Recorder benutzen möchte.

Unter den allgemeinen Einstellungen als auch individuellen Track-Einstellungen kann ich mich allerdings immer nur für eine Geräte-Quelle entscheiden. Dementsrpechend kann ich dann in den Track-Einstellungen nur von jeweils einer Geräte-Quelle auswählen.

Kann mir jemand sagen wie mein Anliegen realisierbar ist?

PS: Und ja, ich habe bereits ASIO4ALL installiert. In dem Freeware-Programm 'Audacity' ist das supereinfach und möglich. Ich bin mir sicher das es mit dem Allrounder 'Reaper' auch geht...nur wie?

Liebe Grüße,
Marlon
marlon-hh is offline   Reply With Quote
Old 12-10-2018, 09:58 AM   #2
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 3,546
Default

Quote:
Originally Posted by marlon-hh View Post
Ich habe ein externes Audio Interface (Audio Komplete 6/Native Instruments) welches das Audiosignal wiedergeben soll und ein Handyrecorder von Zoom welchen ich als Recorder benutzen möchte.
Welches Zoom Modell ist das in diesem Fall bzw. hat dieses eventuell einen Audio-Ausgang, den man direkt an einen KA6 Audio-Eingang verbinden könnte (damit nur ein einziges Audio Interface notwendig ist)?

Quote:
Kann mir jemand sagen wie mein Anliegen realisierbar ist?
Probier generell zuerst mal Audio System: WASAPI (anstatt ASIO) zu verwenden und wähle dann die entsprechenden Ein/Ausgangs-Geräte aus. Falls bestimmte Aufnahme/Wiedergabe-Geräte nicht in der Auswahl aufscheinen sollten, überprüf ob diese in den Windows Sound Einstellungen aktiviert sind.

Bei ASIO4ALL (Audio System: ASIO / ASIO Driver: ASIO4ALL) muss man generell zuerst alle Ein/Ausgänge von beiden Audio-Geräten im ASIO4ALL Panel aktivieren (erreichbar z.B. mittels [ASIO Configuration...] Knopf in den Audio Einstellungen von Reaper), damit diese in Reaper dann bei den Audio-Eingangs/Ausgangsbereichen auswählbar sind:Einfach mal beide Varianten ausprobieren und schauen, was besser funtioniert
__________________
ReaLauncher

Last edited by solger; 12-10-2018 at 10:30 AM. Reason: Links hinzugefügt
solger is offline   Reply With Quote
Old 12-10-2018, 01:23 PM   #3
marlon-hh
Human being with feelings
 
Join Date: Sep 2016
Posts: 9
Default

Quote:
Originally Posted by solger View Post
Einfach mal beide Varianten ausprobieren und schauen, was besser funtioniert
Das war's. Der WASAPI-Modus. Ich wusste nicht, dass ich durch die Auswahl dann endlich Input und Output von unterschiedlichen Quellen beziehen kann.

Vielen, vielen Dank! Du hast mir sehr weitergeholfen

Liebe Grüße,
Marlon
marlon-hh is offline   Reply With Quote
Old 12-12-2018, 06:50 AM   #4
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 843
Default

Hallo,
rein interessehalber muss ich da nochmals nachhaken.

WASAPI-Modus: Wie sieht es da mit der Latenz aus? Ist WASAPI besser als Asio?

Wie kann man dann mehrere Ausgänge in Reaper einstellen?
In Reaper werden doch immer nur zwei Ausgänge angezeigt (li/re)?

Muß man das dann immer manuell umstellen?

Das funktioniert auch mit dem Asio4all Treiber. (Wie solger schon erwähnt hat, muss man die Ausgänge nur im Asio4all Treiber nur aktivieren).

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 09:10 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.