Old 01-08-2019, 12:18 AM   #1
Peolold
Human being with feelings
 
Join Date: Jan 2019
Posts: 8
Default Grafik-Fehler der Benutzeroberfläche

Hey Leute

ich habe den Post bereits ins newbieland gesetzt aber es scheint doch ein größeres Problem zu sein - vielleicht sieht von euch ja einer durch
Grundproblem: die grafische Oberfläche von REAPER ist mir nach einem Tag Nutzung abgeschmiert und sieht jetzt wirr aus.
https://forum.cockos.com/showthread.php?t=215732
Screenshots sind hier im Original-Post - ich kann sie leider nicht zweimal hochladen.

in kurz:
das Programm lief an Tag 1 fehlerfrei und ab Tag 2 zwar immernoch fehlerfrei aber extrem hässlich. Wende ich ein Theme aus dem Forum an ändern sich einige Grundparameter im Design, dennoch verbleibt Einiges in dem hässlichen Design - anders als es dem Theme nach aussehen soll. Ich habe es schon mehrfach deinstalliert/neu installiert. Dabei scheint das Problem zu sein, dass Windows trotz deinstallieren und löschen aller Ordner, die ich REAPER zuordnen würde, Einstellungen für das Programm beibehält, denn nach Neuinstallation kann ich immernoch bspw. die Themes auswählen, die ich in die alte deinstallierte Version geladen hatte - Ich bekomme also keine "vollkommene Neuinstallation" hin.

Ich bin komplett neu in REAPER und ebenfalls neu allgemein in Foren im Internet also seht´s mir bitte nach, falls ich etwas komplett falsch mache ¯\_(ツ)_/¯

Beste Grüße,
Peolold
Peolold is offline   Reply With Quote
Old 01-08-2019, 09:15 AM   #2
juedue
Human being with feelings
 
juedue's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Friesland
Posts: 178
Default

Da scheint die "reaper.ini" Datei fehlerhaft zu sein und/oder Reaper hat keine ausreichende Zugriffsrechte.
Probier mal eine "portable installation", wenn möglich nicht auf dem System-Laufwerk. Dabei bleiben Windows Installationsordner außen vor.
Wenn möglich immer ein BackUp des gesamten Reaper-Applikationsordner machen (inkl. der reaper.ini). So lassen sich diverse vorgenommene Einstellungen einfach wiederherstellen.
__________________
Erst mit der Ruhe, dann mit ´nem Ruck
http://www.phöönix.de
juedue is offline   Reply With Quote
Old 01-08-2019, 02:38 PM   #3
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 843
Default

Hallo,
Windows kann sich keine Einstellungen von Reaper merken.
Reaper wird bei der Installation nicht in die Registry von Windows eingetragen.

Das hässliche Aussehen scheint eher daran zu liegen, dass Reaper einige notwendige Dinge z.B. aus dem Colortheme Ordner nicht findet. Dann greift es auf irgendwelche Standard png zurück (Die scheinen noch aus der Zeit vor Reaper 3 zu stammen.
Deine Bilder sehen schon stark nach Reaper 1 oder 2 aus.)

Es scheint also tatsächlich was mit der ini nicht zu stimmen. (Achtung: niemals die ini öffnen, Änderungen vornehmen und speichern, solange Reaper geöffnet ist. Dann erhält man genau dieses von dir beschriebene Layout.)

Ansonsten empfehle ich auch grundsätzlich eine portable Installation. Das nutze ich schon seit Jahren. Das hat den Vorteil, dass man alles in einem Ordner hat und nicht im ganzen Windowsordner suchen muss.
Ich erstelle auch gelegentlich immer ein komplettes Backup von Reaper und natürlich von Zeit zu zeit immer wieder ein backup der Reaper.ini.
Da ich selbst themes erstelle, habe ich Reaper auch schon gelegentlich abschmieren lassen,

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 01-10-2019, 06:14 AM   #4
Peolold
Human being with feelings
 
Join Date: Jan 2019
Posts: 8
Default Es läuft!

Seid gegrüßt

Ich weiß nicht warum aber jetzt funktioniert es!
Ich hatte bestimmt schon 3 Neuinstallationen als Portable Install auf einer externen Festplatte hinter mir und nie hat es funktioniert aber bevor ich euch antwortete wollte ich es nochmal testen und tatsächlich funktioniert es jetzt.
Ich kann jetzt als Theme (warum auch immer das standardgemäß in REAPER inbegriffen ist) das "hässliche" Classic-Theme auswählen und dann sieht es aus wie früher, kann aber ebenfalls auch einfach zu "Default" umschalten und es sieht aus wie gewöhnlich - das war vorher aus irgendeinem Grund einfach nicht möglich.
Parallel im newbieland-Forum hatte mir einer geraten die REAPER.ini im Ordner mal umzubenennen, REAPER neu zu starten und dann die neu angelegte REAPER.ini wieder zu löschen und die Alte wieder in den normalen Name zurück zu benennen. Das hatte direkt keinen Einfluss aber vielleicht hat es jetzt nach der Neuinstallation was gebracht

Vielen lieben Dank trotzdem für eure Hilfe

Beste Grüße,
Peolold
Peolold is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 04:10 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.