Old 01-27-2019, 02:16 PM   #1
Terrloff
Human being with feelings
 
Join Date: Jan 2019
Posts: 11
Default Mid/side compression mit sidechain auf einem Comp

Eine Kurze Frage:
Ich habe in einem Track eine Mid Side Aufteilung eingebaut um die Mitte separat zu bearbeiten:
Mid/side Encoder
Reacomp 1 für alles was im Stereosignal gemeinsam ist (links, plug-in pin connector: 1 --> Main Input links --> Compressed output links -->1)
Reacomp 2 für alles was im Stereosignal unterschiedlich ist (rechts, plug-in pin connector: 2 --> Main Input rechts --> Compressed output rechts -->2)
Mid/side Decoder
Jetzt würde ich gerne den Mittenanteil, also den Reacomp 1, von einem anderen Track sidechain-en/duck-en.
Ich nehme also einen anderen Track, in meinem Fall einen Vocaltrack, "add new send", Audio 1/2 --> z.Bsp 5/6, und erweitere meinen Track mit der Encoder/Reacomp1/Reacomp2/Decoder-Signalkette im RoutingFenster auf "Track channels 6".
Die Frage ist nun: Muss ich im plug-in pin connector im Reacomp 1 (in dem ich natürlich bei Detector Input: Auxiliary Input L+F eingegeben habe) im Input-Raster links "5-->Auxiliary Input L" UND "6-->Auxiliary Input R" angeben oder reicht es, wenn ich nur eins von beiden mache? Im Output-Raster wäre nach wie vor nur ein Kästchen angekreuzt, nämlich Compressed Output L -->1 ...
oder ist das schlichtweg vollkommen Banane? Oder vollkommener Murx?
Terrloff is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 04:13 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.