Old 10-28-2016, 11:42 PM   #41
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 76
Default

auch von mir an dieser Stelle ein herzliches, dickes "DANKE" für die deutsche Sprachdatei!

Englisch und das englische Manual gehen zwar, aber manche Dinge gehen in der Muttersprache einfach schneller, besser, werden verständlicher.

Ich bin ja erst seit einem guten halben Jahr dabei und kapiere viele der technischen Feinheiten noch nicht. Mein Eindruck war immer, dass Reaper recht technisch geschrieben ist; also "von Entwicklern für Nerds"; es ist kein "Light-Produkt" mit 20 Optionen, sondern eine schwergewichtige eierlegende Wollmilchsau, mit der fast alles geht. Das bedeutet dann aber auch, dass der Benutzer sich zum Programm bemühen und lesen, lernen, basteln muss.
Als IT-ler, der sich seit gefühltem Ewigkeiten mit Midi befasst, darf ich eine leichte Technikaffinität behaupten, aber viele Dinge sind richtig tricky - das dürfte aber der Preis für ein äußerst versatiles Programm sein, dass man Features nicht auf Anhieb versteht.

Und da helfen deutsche Handbücher und im Echtbetrieb auch das deutsche Layout wirklich sehr.

Danke also nochmals!
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 10-30-2016, 01:13 PM   #42
Mr. Data
Human being with feelings
 
Mr. Data's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: Location
Posts: 5,270
Default

Danke Dir!

Ich sehe es auch so, dass Reaper eigentlich eine eierlegende Wollmilchsau ist.
Meiner Meinung nach wird es in der Fachwelt immer noch unterschätzt, weil man es gewohnt ist, eigentlich nicht glauben zu können, das eine DAW zu diesem Preis eine derartige Tiefe und Flexibilität bieten kann und obendrein noch absolut stabil läuft (wenn man mal davon absieht, dass einige wenige Plugins - wie aber in jeder anderen DAW auch - Abstürze verursachen können).


-Data
__________________
German Language Pack for REAPER? Get it here! ... Donate? Yeah!! | Are you nuts? | Maybe
Deutsche Sprachdatei für REAPER? Hier zu haben! ... Spenden? Klar! | Spinnst wohl!? | Vielleicht
Mr. Data is offline   Reply With Quote
Old 10-31-2016, 10:51 AM   #43
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 76
Default

Jau!

Die "Fachwelt" ist imho vor lauter Cubase betriebsblind. Ich kann es ja verstehen: wenn man in der Lage ist, Midi und Audio einzustellen, bekommt man recht schnell Ergebnisse. Und verdammt schick ist es auch.

Gut, so schlecht CB wirklich nicht, aber viel zu teuer. Preis und Leistung stimmen einfach nicht.
Ich habe mich auch anderweitig umgesehen, Fruity Loops passt mir vom Workflow her nicht ("Klötzchenschieben"), Magix Musicmaker ebenfalls nicht (obwohl DER auch gewaltig unterschätzt wird, Magix hat m.E. eine der besten Soundmaschinen unter der Haube) - so blieb eben aus Sicht des Verhältnisses Preis/Leistung nur noch Reaper.
Und die Entscheidung war goldrichtig!

Na ja, für abstürzende Plugins, die Reaper mit in den Tod ziehen, kann Reaper nichts.
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 10-31-2016, 12:10 PM   #44
Mr. Data
Human being with feelings
 
Mr. Data's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: Location
Posts: 5,270
Default

In meinem letzten Posting wollte ich mich auch noch über Cubase auslassen (hab den Absatz dann aber doch weggelassen) - ungefähr so:

Habe schon einige Gigs mit Reaper gemacht - mit Cubase hätte ich mich das nie getraut

Die Versionen, die ich noch kenne, stürzten halt immer mal gerne ab. Außerdem ist Cubase viel zu Ressourcenhungrig (gewesen). Irgendwo hab ich gelesen, dass allein für die ständige Überprüfung des ILok-Dongles 30% CPU-Leistung verbraucht werden. Ob's wirklich stimmt? Who knows... Jedenfalls hat man das größte Theater, wenn der Dongle nicht mehr funktioniert - alles eigene Erfahrungen, die ich nicht mehr machen will.

Ja, die MAGIX-Sachen sind wirklich nicht zu verachten, vor allem zu dem Preis.
Trotzdem ist Reaper für mich doch eher ein in sich stimmiges Paket, weil ein enger Kontakt zwischen den Usern und Entwicklern besteht.

-Data
__________________
German Language Pack for REAPER? Get it here! ... Donate? Yeah!! | Are you nuts? | Maybe
Deutsche Sprachdatei für REAPER? Hier zu haben! ... Spenden? Klar! | Spinnst wohl!? | Vielleicht
Mr. Data is offline   Reply With Quote
Old 11-01-2016, 12:33 AM   #45
SanguineaProject
Human being with feelings
 
SanguineaProject's Avatar
 
Join Date: Aug 2015
Posts: 76
Default

Moin,

auch wenn es hier vielleicht nicht der richtige Ort ist, um andere Programme zu kritisieren: den Ressourcenhunger kann ich so nicht bestätigen, auch die CPU-Last fürs "Donglen" nicht.
Was ich allerdings für Essential4 und ältere Versionen bestätigen kann sind Crashes unter bestimmten Plugin-Kombinationen (zwei, drei Plugins von HG Fortune, mini und modular von Arturia, und dann Cubix drüber), die unter Reaper so nicht auftreten.
Meiner Ansicht nach läuft Reaper einfach erheblich stabiler; ich vermute, dass Ressourcen einfach besser verwaltet werden.

Entscheidend für mich war letztlich die Preispolitik bei Updates oder kompletten Versionswechseln. Als Amateur ohne professionelle Interessen stecke ich mein Geld lieber in Plugins, als in DAWs. Die Preispolitik bei Reaper ist fair und transparent.
Auch fand ich die Möglichkeit zum ausgiebigen Testen sehr fair.
Von daher war die Entscheidung schon fast gefallen, und beim Testen habe ich (ansatzweise) gelernt, was für ein Power-Tool Reaper ist. Damit stand der Entschluss fest :-)

Einen Gig mit Cubase ... nein, ich bin kein Held :-)
__________________
Gruß,
SP
SanguineaProject is offline   Reply With Quote
Old 01-27-2017, 10:19 AM   #46
Troete
Human being with feelings
 
Troete's Avatar
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 12
Default

D A N K E




Trööööt
Troete is offline   Reply With Quote
Old 08-10-2017, 12:35 PM   #47
Mr. Data
Human being with feelings
 
Mr. Data's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: Location
Posts: 5,270
Default

Hi Troete!

Bitte sehr!

Die Antwort hat ja was gedauert, aber aufgehobelt ist ja nicht aufgeschobelt - oder so ähnlich.

Ich tröööte mal zurück.

-Data
__________________
German Language Pack for REAPER? Get it here! ... Donate? Yeah!! | Are you nuts? | Maybe
Deutsche Sprachdatei für REAPER? Hier zu haben! ... Spenden? Klar! | Spinnst wohl!? | Vielleicht
Mr. Data is offline   Reply With Quote
Old 10-18-2017, 09:21 AM   #48
AndyParkerLee
Human being with feelings
 
AndyParkerLee's Avatar
 
Join Date: Jan 2017
Location: Germany
Posts: 13
Default Danke für die geleistete Arbeit und das Teilen

Hallo Mr. Data, vielen Dank für die viele Arbeit die Du Dir machst. Damit ergmöglichst Du Leuten wie mir die die vielen Fachbegriffe in Englisch nicht kennen, gut mit Reaper umgehen zu können. Beste musikalische Grüße Andy
AndyParkerLee is offline   Reply With Quote
Old 10-19-2017, 06:51 AM   #49
Mr. Data
Human being with feelings
 
Mr. Data's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: Location
Posts: 5,270
Default

Hi Andy,

danke Dir!

Hoffe, es gibt bald ein neues Sprackpack.

Ich bemühe mich.

-Data
__________________
German Language Pack for REAPER? Get it here! ... Donate? Yeah!! | Are you nuts? | Maybe
Deutsche Sprachdatei für REAPER? Hier zu haben! ... Spenden? Klar! | Spinnst wohl!? | Vielleicht
Mr. Data is offline   Reply With Quote
Old 05-11-2018, 05:43 PM   #50
Mr. Data
Human being with feelings
 
Mr. Data's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: Location
Posts: 5,270
Default

Ihr Lieben,

habe heute eine neue Sprachdatei, genannt 'Langpack' für REAPER 5.80 hochgeladen. Manche denken sich jetzt vielleicht "Na, endlich!" und Andere "Na, endlich!", wieder Andere "Ismirdorrejal!" und wieder Andere "Isch han et schon nit mie jejlöüv".
Dabei waren es doch nur gefühlt 5⅝ Tage.
Wie auch immer. Jedenfalls bin ich hoch erfreut darüber, dass wir dieses Mal relativ aktuell sind.

Seit der letzten Sprachdatei sind ja 'ne Menge Funktionen dazugekommen; der Noteneditor, die (m. E. absolut geniale) Spektralbearbeitung, Automations-Items un wat nich allet.
Zum Teil lag es an mir, dass es so lange gedauert hat (Asche auf mein Haupt! ), denn ich habe den Zyklus v5.65 ausgelassen, weil sich zu der Zeit der Noteneditor nur rudimentär (um es nett auszudrücken) übersetzen ließ (und mir dieser Teil von REAPER zu wichtig erschien, um nur ein paar Menüpunkte zu übersetzen). Das ist aber jetzt anders. Selbst Notennamen haben jetzt ihre Deutsche Bezeichnung, also das B ist jetzt das Deutsche H, ein C kann auch His benannt sein oder ein B Hes (glaub ich). Was nicht korrekt funktioniert, ist der Export von Notenblättern als PDF, die Text mit Umlauten enthalten. XML könnte die erwünschten Ergebnisse liefern, weiß ich aber nicht.

Nicht übersetzt sind die Dropdown-Menüs im 'Finder für Theme-Elemente' und im Fenster für 'Benutzerdefinierte Menüs und Werkzeugleisten', sowie der Menüeintrag 'Main toolbar' im Werkzeugleisten-Kontextmenü. Das wird laut Justin auch erst mal so bleiben. Auch die Angabe "Licensed for"... wird nicht übersetzt werden, weil sich sonst jeder Profilneurotiker seine "EVALUATION LICENSE" in eine SuperHyperUltra-Profilizenz umtexten könnte, was dem Justin verständlicherweise gar nicht gefallen würde. Vereinzelt gibt es auch noch nicht übersetzte Zeichenketten bei den SWS-Erweiterungen oder Anderes, was ich einfach übersehen habe, aber das kriegen wir bis zum Ende des Jahrtausends wohl auch noch hin. Hier und da werden sich bestimmt noch Fehler verstecken, die sich breit grinsend sagen:
"Äätschi! Mich hasse abba nich gefunden! Bäähää!"

Ich bin da immer froh, wenn mich jemand drauf aufmerksam macht und kann mich vor PMs kaum retten.
In dem Zusammenhang möchte ich mich wieder mal ganz besonders bei Pet bedanken, der mit unglaublicher Akribie viele meiner Fehler ausgemerzt hat (und das sogar schon im Januar oder Februar, wenn ich mich falsch erinnere) und der bei seinen Anregungen und seiner Kritik immer die Befürchtung hatte, er würde mir auf den Geist gehen. Dazu müsste ich aber erst mal Geist haben. Seine Hilfe kann ich jedenfalls gar nicht hoch genug bewerten.

Es gibt auch ein paar Begriffsänderungen, nämlich:
  1. Der Begriff 'Subspuren' ist verschwunden. Die werden jetzt als 'Streifen' bezeichnet, also Automationsstreifen, Take-Streifen, Controller-Streifen usw. Es sind ja auch keine Subspuren, sondern Bestandteile von Tracks oder Items, oder eben Controller-Streifen im MIDI-Editor.
  2. 'Ordner' wurden in 'Summen-Tracks' und 'Tracks in Summengruppe' umgetauft, um sie besser von Ordnern des Dateisystems abgrenzen zu können und weil dieser Begriff sich eher an Sub-Summen eines Hardware-Mixers anlehnt. Hierüber gab es einige Diskussionen. Das Beste wird sein, Ihr entscheidet, ob Euch 'Ordner-Track' oder 'Summen-Track' besser gefällt.

Ganz nebenbei: für die, die es nicht interessiert, hier ein bisschen Geschwätz - Einblicke ins 'Making of' sozusagen:
Eigentlich wollte ich ja schon zum 1. Mai fertig sein, aber dann stieß ich auf das hier...
Code:
D3E5730901E11F3E=%s %s (%s%s, %s %s%s)
630CAF726138B93D=%s %s-> %s %s(%s%s %s%s%s%s)
3BD3F0B3B936C74A=%s -> %s %s
13799C2C5DE40FEF=%s => %s %s %d
D929FA0C685B0C3A=%s => %s %s
ACEBA4F8DC7582FE=%s => %s
B479290BDE167C2D=%s %s=> %s (%s%s %s%s%s)
C679D6440B10E83C=%s %s %s (%s %s%s%s)
5D7E3D9013CB5A0D=%s %s %s %s
Dies ist ein kleiner Block, der für die Darstellung der Tooltips in der Routing-Matrix bzw. Gruppenmatrix zuständig ist und ich musste erst mal rausfinden, welches dieser herzzerreißend-niedlichen '%s' welche Teilzeichenkette darstellt. Das war wichtig, weil im Englischen Original die Zeichenketten nur in einer Zeile dargestellt werden, was im Deutschen aber dazu führen würde, dass die meisten Tooltips nicht vollständig angezeigt würden. (Bei manchen ist das zwar immer noch der Fall, hat aber nichts mit der Übersetzung zu tun, sondern damit, dass der Speicher für die Tooltip-Texte zu knapp dimensioniert ist, wodurch mancher Text, seine Bedeutung mehr als enthusiastisch preisgeben-wollend, mittendrin gekappt wird.)

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
Das Langpack hat mittlerweile die Größe eines mittleren E-Book-Romans und die Arbeit daran ist nicht nur das reine Übersetzen, sondern beinhaltet auch den Versuch, Dinge verständlich und konsistent zu machen (was beiweitem bestimmt nicht überall gelungen sein mag). Es gibt eine Reihe von Hilfstexten (z. B. im Routing-Fenster oder in den Programmeinstellungen), die Einigen wahrscheinlich bis jetzt nicht aufgefallen sind. Außerdem ist die Arbeit oft sehr eintönig, besonders, was Mausmodifikatoren oder Actions betrifft. Deshalb habe ich mich entschlossen, denjenigen, die können, wollen, sollen, dürfen, wollen dürfen, sollen dürfen oder gar müssen (quasi aus innerem Zwang) die Möglichkeit zu geben, eine kleine Spende rüberwachsen zu lassen. Vielleicht ist ja 'ne REAPER-6.0-Lizenz oder ein Lear-Jet nebst Personal drin.

Denjenigen, die evtl. vermuten, ich hätte heute morgen einen Clown gefrühstückt, möchte ich sagen: er war nicht lecker!

Hoffe, das Langpack hilft Euch weiter und Ihr habt noch mehr Erfolgserlebnisse und Spaß mit REAPER.


-Data
__________________
German Language Pack for REAPER? Get it here! ... Donate? Yeah!! | Are you nuts? | Maybe
Deutsche Sprachdatei für REAPER? Hier zu haben! ... Spenden? Klar! | Spinnst wohl!? | Vielleicht

Last edited by Mr. Data; 05-12-2018 at 11:18 AM.
Mr. Data is offline   Reply With Quote
Old 05-11-2018, 11:36 PM   #51
AndyParkerLee
Human being with feelings
 
AndyParkerLee's Avatar
 
Join Date: Jan 2017
Location: Germany
Posts: 13
Default Und wieder ein herzliches Danke Mr. Data

Moin Mr. Data, und wieder bedanke ich mich bei Dir für Deine phänomenale Arbeit. Ich glaube das viele Leute gar nicht wissen wieviel harte Stunden Du in deiner Deutschen Sprachdatei versenkt hast. Deshalb danke ich Dir mal prophylaktisch auch in deren Namen. Dann ist der Samstag ja gerettet, Sprachdatei installieren und erforschen. Spende habe ich Dir gerne zukommen lassen. In diesem Sinne wünsche ich Dir ein Fantastisches Wochenende. Allerbeste Grüße Andy

Last edited by AndyParkerLee; 05-12-2018 at 12:04 AM.
AndyParkerLee is offline   Reply With Quote
Old 05-12-2018, 10:45 AM   #52
Mr. Data
Human being with feelings
 
Mr. Data's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: Location
Posts: 5,270
Default

Danke Dir Andy!!!

Viel Spaß beim Forschen und Neues entdecken!

Falls Du irgendwelche Fehler findest, seien es sachliche oder Tippfeler (beides gut möglich BTW) oder Du findest was, was noch fehlt, lass es mich wissen. Kann nämlich sein, dass man schonmal mit Scheuklappen vor dem ganzen Klumpatsch sitzt.


-Data
__________________
German Language Pack for REAPER? Get it here! ... Donate? Yeah!! | Are you nuts? | Maybe
Deutsche Sprachdatei für REAPER? Hier zu haben! ... Spenden? Klar! | Spinnst wohl!? | Vielleicht

Last edited by Mr. Data; 05-12-2018 at 10:55 AM.
Mr. Data is offline   Reply With Quote
Old 05-12-2018, 01:08 PM   #53
Jolu
Human being with feelings
 
Jolu's Avatar
 
Join Date: Feb 2010
Location: Germany
Posts: 486
Default

Also donnerstags kurz nach vier habe ich immer Termin beim Chef. Könnte man nicht den Sonntag dafür heranziehen – gleich nach Sonntagsmesse und Stammtisch, kurz nach zwölf? Oder besser noch, das gesamte "German Language Pack" als publikumswirksame heilige Messe zelebrieren? Damit wäre auch denen geholfen, die bislang nicht so viel mit der REAPER-Liturgie anzufangen wussten.

Mal im Ernst: Deine Arbeit ist wirklich beeindruckend – Chapeau!

Vor allem für die nicht englischsprechenden Gläubigen der REAPER-Gemeinde, ist sie einfach nur der ultimative Rettungsanker – vielen vielen Dank dafür!

Gruß
Jolu
Jolu is offline   Reply With Quote
Old 05-14-2018, 04:59 PM   #54
Mr. Data
Human being with feelings
 
Mr. Data's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: Location
Posts: 5,270
Default

Hi Jolu,

das mit dem Donnerstag war ja nur ein Beispiel;
man kann das auch dienstags machen.

Danke Dir für die netten Worte und den Zylinder.

-Data
__________________
German Language Pack for REAPER? Get it here! ... Donate? Yeah!! | Are you nuts? | Maybe
Deutsche Sprachdatei für REAPER? Hier zu haben! ... Spenden? Klar! | Spinnst wohl!? | Vielleicht
Mr. Data is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 10:24 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions Inc.