Old 11-06-2017, 08:58 AM   #1
16string
Human being with feelings
 
16string's Avatar
 
Join Date: Mar 2012
Location: Germania
Posts: 60
Default Kanal nimmt nicht auf

Hi Reaper-Freunde,

ich habe 4 MIDI-Tracks über FX auf einen Mix-Channel geroutet. Im Mischer sehe ich das Signal, aber es wird nichts aufgenommen.

DIe Sends müßten doch alle stimmen, und die Receives im MixChannel auch, sonst würde ich doch kein Signal sehen, oder?

Habt Ihr einen Tip für mich?

Viele Grüße
16string is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2017, 10:51 AM   #2
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 752
Default

Hallo,
ich weiß nicht genau, was Du da gemacht hast.
4 Midichanel über FX??? auf einen Bus??? geroutet.

Quote:
Die sends müssten doch alle stimmen
vermutlich nicht, sonst müsste es ja funktionieren
Beschreib doch bitte mal genauer, was im einzelnen Du da machst.
sind das vier Instrumente? VSTI?, die Du auf einer Spur zusammenfügen willst?
Quote:
DIe Sends müßten doch alle stimmen, und die Receives im MixChannel auch, sonst würde ich doch kein Signal sehen, oder?
Was für ein Signal siehst Du denn?
Ein Midisignal, oder ein Audosignal.
Und was bedeutet, es wird nichts aufgenommen? Wird ein leeres Item erzeugt? Oder ein Item mit einem langen strich? Oder gar nix?

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 11-06-2017, 11:14 AM   #3
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 1,864
Default

Quote:
Originally Posted by 16string View Post
ich habe 4 MIDI-Tracks über FX auf einen Mix-Channel geroutet. Im Mischer sehe ich das Signal, aber es wird nichts aufgenommen.
Hast du im Mix-Channel Track eine Record: Output Option per Rechts-Klick auf den Track Record Arm Button ausgewählt?
solger is offline   Reply With Quote
Old 11-07-2017, 05:50 AM   #4
16string
Human being with feelings
 
16string's Avatar
 
Join Date: Mar 2012
Location: Germania
Posts: 60
Default

@Gerd

Hallo Gerd,

vielen Dank für Deinen analytischen Ansatz!!!

Gang der Handlung war am Beispiel der MIDI Baß-Spur:

- in der Baß-Track FX eingeschaltet (VSTi Ample Bass)

- in der Baß-Track I/O clic und unter Add New Send die MixTrack angegeben ( in dieser MixTrack sollte dann am Ende die Mischung aus allen Spuren als Audio entstehen)

- für die weiteren MIDI ebenfalls VSTi’s angegeben und auch unter I/O die MixTrack als „Send“ eingetragen

- dann in der MixTrack alle Receives gefunden

- in der MixTrack entsprechend Hinweis von solger record: output multichannel eingestellt

- alle Mute und Solo-Knöpfe ausgeschaltet.

Ich fürchte, einen Riesendenkfehler gemacht zu haben. Ziel war ja, die Mididaten mit den VSTi’s zu einer Audiospur zusammenzubauen, die dann als playback dienen soll.

Klärt mich bitte auf, die Sache ist derzeit verwirrend für mich :-)

Viele Grüße
Dirk
16string is offline   Reply With Quote
Old 11-07-2017, 06:47 AM   #5
sisaso
Human being with feelings
 
Join Date: Jul 2015
Posts: 88
Default

Hier ein schneller Weg, um dein Ziel zu erreichen.
Solo die Spuren , die du Bouncen willst.
Geh ins Render Menü (File|Render...)
Wähle dort bei source: Mastermix
Browse bei Output in den Folder, wo du deine Audiodateien für dieses Project abspeicherst.
Stell die Sample Rate ein, die du im Projekt benutzt und Full Speed offline.
Als Output Format nimmst Du dein Projekt format (WAV in der Regel)
Dann machst Du noch einen Häckchen bei:Add rendered Items to new track in projekt.
Press Render.
sisaso is offline   Reply With Quote
Old 11-07-2017, 08:46 AM   #6
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 752
Default

Quote:
Originally Posted by 16string View Post
@Gerd
Ich fürchte, einen Riesendenkfehler gemacht zu haben. Ziel war ja, die Mididaten mit den VSTi’s zu einer Audiospur zusammenzubauen, die dann als playback dienen soll.
Hallo,
ich glaube, dass ich jetzt verstanden habe, was Du vor hast.
Du hast 4 Miditracks mit entsprechenden VST-Instrumenten belegt und fertige Items mit entsprechenden Midisignalen.

Nun möchstest Du das ganze in einer Audiodatei rendern, und die WAV soll in dem Projekt sein.

Das alles geht viel, viel, viel einfacher.
Eine Möglichkeit wurde von sisaso beschrieben.
Das wäre allerdings nicht meine bevorzugte Vorgehensweise.
Sondern diese:
Wenn du vier Tracks hast. füge noch einen Track hinzu. setze den an die erste Stelle und mache daraus einen Ordner (mit vier Unterordnern, das sind die vier vorhandenen Tracks).
Ordnerstrukturen empfehle ich auf jeden Fall immer. Z.B. um drums zusammenzufassen.
Nun rechter Mausklick auf den Ordner und in dem Menü das erscheint, "Track rendern bzw Einfrieren" wählen. in dem neuen Menü dann "Stemtracks (stereo) rendern..."
wählen. Reaper rendert dann alles was im Ordner rauskommt und setzt die WAV-Datei oberhalb des Ordners.
ein Vorteil ist der, dass es im "Normalbetrieb" regelmäßig vorkommt, dass man einzelne Tracks oder ganze Ordner rendert bzw. einfriert.
Der zweite Vorteil ist, dass man dann nichts im Rendermenü ändern und ggf rückgängig machen muss.

Bleibt nur die Frage:
Warum willst Du den Umweg über das Rendern gehen?

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2017, 04:14 AM   #7
16string
Human being with feelings
 
16string's Avatar
 
Join Date: Mar 2012
Location: Germania
Posts: 60
Default

Hallo Gerd,

danke! Wieder was gelernt. Funktioniert auch bei mir (o wunder o staune :-)

Warum rendern? Ich möchte ja die Audiospur in meinen looper übertragen (playback). Und der looper möchte ja eine *.wav Datei haben.

Wie bekomme ich denn dann die von reaper gerenderte erste Spur als wav-file auf die Festplatte?

Gruß Dirk

Edit: Ich habe gesehen, daß ein wav-file geschrieben wurde. Soweit also erledigt.
Aber: Reaper hat die Instrumente gepitcht. Heißt: in reaper ist die Tonhöhe noch ok, aber beim Abspielen des wav-files mit einem anderen Programm sind die STimmen tiefer und auch langsamer. Woran liegt das?

Last edited by 16string; 11-08-2017 at 08:56 AM.
16string is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2017, 09:28 AM   #8
solger
Human being with feelings
 
solger's Avatar
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 1,864
Default

Quote:
Originally Posted by 16string View Post
Edit: Ich habe gesehen, daß ein wav-file geschrieben wurde. Soweit also erledigt.
Aber: Reaper hat die Instrumente gepitcht. Heißt: in reaper ist die Tonhöhe noch ok, aber beim Abspielen des wav-files mit einem anderen Programm sind die STimmen tiefer und auch langsamer. Woran liegt das?
Das hört sich nach einem Sample Rate Problem an.

Vielleicht verwendet die Abspielsoftware eine andere Sample Rate (die sich von der Sample Rate der WAV Datei unterscheidet).

EDIT: Oder schau dir eventuell auch diesen Thread an: http://taperssection.com/index.php?topic=80888.0

Last edited by solger; 11-08-2017 at 09:48 AM.
solger is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2017, 09:31 AM   #9
Vollgerd
Human being with feelings
 
Vollgerd's Avatar
 
Join Date: Sep 2009
Location: Monnem
Posts: 752
Default

Quote:
Originally Posted by 16string View Post
Aber: Reaper hat die Instrumente gepitcht. Heißt: in reaper ist die Tonhöhe noch ok, aber beim Abspielen des wav-files mit einem anderen Programm sind die STimmen tiefer und auch langsamer. Woran liegt das?
Nein Reaper pitcht nicht beim rendern.
Zwei Möglichkeiten.
1.) Deine übernehmende Software pitcht.
2.) Du pitchst den Ausgang über Reaper. Schaue mal in deinem FX-Monitor, ob Du da irgendein Pitcheffekt geladen hast.
Den FX-Monitor findest Du unter "Ansicht/FX mithören (Monitor)"

Gruß
Gerd
Vollgerd is offline   Reply With Quote
Old 11-08-2017, 10:44 AM   #10
16string
Human being with feelings
 
16string's Avatar
 
Join Date: Mar 2012
Location: Germania
Posts: 60
Default

Danke für die hervorragende Anleitung!! Klasse :-)

Ja, im FX-Monitür hat sich tatsächlich ein pitcher versteckt. Hab ich den je geladen?? Eigenartig ist aber, daß der pitcher auf "null" stand, hätte also "eigentlich" nicht pitchen dürfen.

Ich freue mich, nochmals Dank!

Gruß Dirk
16string is offline   Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -7. The time now is 01:11 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions Inc.